Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Lorbeer-Erdäpfel
40 min

Lorbeer-Erdäpfel

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. September 2009

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 20 gleich große mehlige Erdäpfel
  • 20 Lorbeerblätter
  • 6 EL Olivenöl
  • 350 ml Hühnersuppe
  • Salz

Zubereitung

Erdäpfel schälen, waschen und mit einem kleinen Messer fünfmal leicht einschneiden. Lorbeerblätter in fünf gleich große Stücke schneiden und in jeden Einschnitt von den Erdäpfeln ein Stück stecken.

Ofen auf 180 °C vorheizen. Eine ofenfeste Form oder das tiefe Blech des Backofens mit 1 EL Olivenöl fetten. Erdäpfel nebeneinander hineinsetzen und mit der Hühnersuppe begießen, das restliche Olivenöl darüber verteilen und mit Salz würzen.

Die Erdäpfel für 30-40 Minuten in den Ofen schieben, währenddessen mehrfach mit der Suppe begießen. Die Erdäpfel sind fertig, sobald sie eine leichte Bräunung haben.