Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Linzertorte Foto: © Walter Cimbal
90 min
Schwierigkeit 1 von 3

Linzertorte

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Jänner 2018

Foto: © Walter Cimbal

Zutaten für Torte

  • 100 g gemahlene Haselnüsse
  • 150 g Butter
  • 150 g Staubzucker
  • 280 g doppelgriffiges Mehl
  • 0,25 TL Backpulver
  • 1 Ei (Größe M)
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 1 TL abgeriebene Zitronenschale
  • 1 TL gemahlener Zimt
  • 0,5 TL gemahlene Nelken
  • 1 Prise Salz
  • 300 g Ribiselmarmelade
  • 1 Eidotter
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Nüsse in einer Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze unter Rühren ca. 10 Minuten goldbraun rösten. Auf einem Teller abkühlen lassen.

Butter und Staubzucker in einer Rührschüssel mit den Knethaken des Mixers verkneten. Mehl, Backpulver, Nüsse, Ei, Vanillezucker, Zitronenschale, Zimt, Nelken und Salz dazugeben und zu einem glatten Teig kneten. Teig in Frischhaltefolie wickeln und mindestens 4 Stunden kalt stellen.

Backrohr auf 190 °C (Ober-/Unterhitze, 170 °C Umluft) vorheizen. Den Boden einer Springform (26 cm ø) mit Backpapier belegen und den Rand darauf festziehen. Ein Viertel des Teiges beiseitelegen, den Rest zu einem Kreis (28 cm ø, ca. 1,5 cm dick) ausrollen. In die Form legen und den Rand festdrücken. Marmelade glatt rühren und durch ein Sieb streichen. Auf dem Teig verstreichen.

Restlichen Teig ca. 1 cm dick ausrollen. Mit einem Zackenrädchen in ca. 1 cm breite Streifen schneiden. Teigstreifen gitterförmig auf die Marmelade legen. Dotter mit 1 EL Wasser verquirlen und die Teigstreifen damit bestreichen. Torte auf mittlerer Schiene ca. 40 Minuten goldbraun backen. Aus dem Rohr nehmen und in der Form ca. 30 Minuten abkühlen lassen.

Die Torte aus der Form lösen, anrichten und servieren.