Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Linsensalat mit frischen Kräutern
40 min

Linsensalat mit frischen Kräutern

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. April 2009

Zutaten

  • Für 6 Personen:
  • 2 Karotten
  • 1 Zwiebel
  • 4 Gewürznelken
  • 200 g Linsen, getrocknet
  • 100 g geräucherter Speck, gewürfelt
  • 1 Stangensellerie
  • 3 Zweige Koriander
  • 10 Stängel Schnittlauch
  • 1 Schalotte
  • 4 EL Erdnussöl
  • 1 EL Maggi-Würze
  • Salz

Zubereitung

Karotten schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen und mit den Gewürznelken spicken.

Die Linsen mit den Karotten- und Speckwürfeln sowie der ganzen gespickten Zwiebel etwa 20 Minuten in kochendem Wasser garen - sie sollten noch etwas Biss haben. In ein Sieb abgießen, abspülen und die Zwiebel entfernen.

Den Sellerie klein würfeln, die Korianderblätter abzupfen und den Schnittlauch in 1 cm lange Stückchen schneiden. Die Schalotte schälen und hacken.

Die Linsen salzen, das Erdnussöl und die Maggi-Würze untermengen. Sellerie, Schalotte und Kräuter zugeben, den Salat gründlich mischen.