Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Linsen-Laibchen mit Grapefruit-Fenchel-Salat Foto: © Thorsten Suedfels
45 min

Linsen-Laibchen mit Grapefruit-Fenchel-Salat

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. März 2017

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.
Foto: © Thorsten Suedfels

Zutaten für Personen

  • 1 Fenchelknolle
  • 7,5 EL Olivenöl
  • 150 g rote Linsen (z.B. von Alnatura oder Sera)
  • 400 ml Gemüsesuppe
  • 0,5 Handvoll Majoranblätter
  • 2 gelbe Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 60 g feine Haferflocken
  • 1 rote Grapefruit
  • 1 TL Senf
  • 1 TL flüssiger Honig
  • 2 EL Essig
  • 100 g Friséesalat
  • 100 g Vogerlsalat
  • 2,5 EL grobe Haferflocken
  • 125 g Blauschimmelkäse
  • 4 EL Dillefähnchen
  • feines Meersalz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle


Zubereitung

Fenchel putzen, halbieren und den Strunk entfernen. Fenchel in sehr feine Streifen hobeln, mit Meersalz, Pfeffer und 1 EL Öl vermischen, leicht durchkneten und ziehen lassen.

Linsen in einem Sieb gut waschen. Suppe in einem Topf aufkochen, Linsen hineingeben und mit Meersalz und Pfeffer würzen. Bei niedriger Hitze ca. 10 Minuten köcheln lassen, bis die Flüssigkeit vollständig aufgesaugt ist. Majoran fein hacken. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch hineingeben und anbraten. Unter die Linsen mischen. Feine Haferflocken untermischen. Die Masse mit Majoran, Meersalz und Pfeffer kräftig würzen und ca. 20 Minuten quellen lassen, bis sie formbar wird.

Währenddessen die Grapefruit mit einem Messer schälen und die Spalten zwischen den Trennhäuten herauslösen. Saft aus den Trennhäuten auspressen und mit Meersalz, Pfeffer, Senf, Honig, Essig und dem restlichen Öl (3¿4 EL) verrühren. Salat putzen und kleiner zupfen.

Backrohr auf 180 °C (Oberhitze) vorheizen. Mit angefeuchteten Händen 8 Laibchen aus der Linsenmasse formen und in den groben Haferflocken wenden. 1 EL Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Laibchen darin auf beiden Seiten anbraten. Laibchen nebeneinander in eine Auflaufform legen. Käse in feine Stücke schneiden und auf den Laibchen verteilen. Auf mittlerer Schiene überbacken, bis der Käse zu schmelzen beginnt.

Währenddessen die Salatblätter mit Dille und Vinaigrette vermischen. Fenchel und Grapefruitspalten unterheben.

Laibchen mit Salat anrichten und servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.