Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Linsen-Käse-Bällchen mit Safranbulgur Foto: © Thorsten Suedfels
40 min
Schwierigkeit 1 von 3

Linsen-Käse-Bällchen mit Safranbulgur

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juni 2021

Foto: © Thorsten Suedfels

Zutaten für Portionen

  • SAFRANBULGUR
  • 200 g BILLA Bio Bulgur
  • 1 Brief Safranfäden
  • 4 BILLA Bio Limetten
  • 3 EL BILLA Bio Rapsöl
  • 1 Prise Kristallzucker
  • Salz, schwarzer Pfeffer a. d. Mühle
  • LINSENBÄLLCHEN
  • 1 gelbe Ja! Natürlich Bio-Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 6 EL BILLA Bio Rapsöl
  • 1 TL gemahlener Koriander
  • 250 g BILLA Bio rote Linsen
  • 150 g BILLA Bio Edelschimmelkäse
  • 3 EL Ja! Natürlich Bio-Minzblätter
  • 1 Ja! Natürlich Bio-Ei (Größe M)
  • Salz, schwarzer Pfeffer a. d. Mühle
  • ROHKOST
  • 1 Ja! Natürlich Bio-Eissalat
  • 4 Ja! Natürlich Bio-Minigurken
  • 125 g BILLA Bio Heidelbeeren
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Bulgur kalt abspülen und abtropfen lassen. In eine Schüssel geben. 250 ml Wasser mit Safran und ½ TL Salz zum Kochen bringen und über den Bulgur gießen. Vermischen und ca. 20 Minuten quellen lassen.

Währenddessen für die Bällchen Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. 1 EL Öl bei mittlerer Temperatur in einem Topf erhitzen. Koriander, Zwiebel und Knoblauch darin glasig anschwitzen. Linsen dazugeben, 250 ml Wasser angießen und ca. 15 Minuten köcheln lassen. Salzen und pfeffern und ca. 10 Minuten abkühlen lassen.

Währenddessen für den Bulgur Limetten heiß waschen, trocken reiben und die Schale fein abreiben. 3 ½ Limetten auspressen. Saft und Schale mit dem Öl verrühren. Mit 1 Prise Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Über den Bulgur gießen und vermischen. Restliche Limettenhälfte in Scheiben schneiden. Bulgur mit Limettenscheiben anrichten.

Edelschimmelkäse in kleine Stücke zupfen, Minze fein hacken. Beides mit dem Ei unter die Linsen rühren. Linsenmasse zu 16 Bällchen formen. Restliches Öl (5 EL) bei mittlerer Temperatur in einer Pfanne erhitzen und die Bällchen darin rundum ca. 4 Minuten braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Bei Bedarf in mehreren Durchgängen arbeiten.

Für die Rohkost Eissalat putzen und achteln. Gurken putzen, schälen und in 4 cm lange Stifte schneiden. Salat, Gurken und Heidelbeeren anrichten.

Linsenbällchen in Stanitzel verteilen. Gemeinsam