Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Limettensoda mit Erdbeersirup

Limettensoda mit Erdbeersirup

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Mai 2007

Zutaten

  • 300 g Erdbeeren
  • 100 g Zucker
  • 2 Limetten
  • 1 l Soda
  • Eventuell Minze zum Dekorieren

Zubereitung

Für die Erdbeereiswürfel:
100 g der schönsten und kleinsten Erdbeeren waschen, halbieren bzw. vierteln, in eine Eiswürfelform füllen, mit Wasser übergießen und mindestens eine Stunde lang im Tiefkühler frieren lassen.

Für den Sirup: Die restlichen Erdbeeren waschen, den Stiel entfernen, in kleine Stücke schneiden, mit dem Zucker in einer Pfanne erhitzen und ein Mal aufkochen lassen. Vom Herd nehmen, mit einem Stabmixer vorsichtig aufmixen, mit Frischhaltefolie abdecken (sonst nimmt es den Geruch an) und im Kühlschrank 1 Stunde kalt stellen. Achtung: Immer wenn du den Herd brauchst, hol dir besser deine Eltern, ältere Geschwister oder Freunde zur Hilfe, so kannst du dir nie weh tun!

Für das Limettensoda:
Presse die Limette aus und mische den gepressten Limettensaft mit dem Soda. Fülle nun die Erdbeereiswürfel in gekühlte Gläser, schneide die Limette in feine Scheiben und gib sie direkt in die Gläser. Zum Schluss jeweils 1 EL Sirup in die Gläser gießen und mit dem Soda auffüllen.

Kochschritt: Die Erdbeeren in die Eiswürfelformen geben.

Sie sind hier: