Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Limettencurd Foto: © Janne Peters
30 min
Schwierigkeit 1 von 3

Limettencurd

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Jänner 2014

Foto: © Janne Peters

Zutaten für ml

  • 3 Eier
  • 5 Limetten
  • 225 g Kristallzucker
  • 1 Prise Salz
  • 110 g Butter
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

3 verschließbare Gläser (à 200 ml) säubern und sehr heiß ausspülen. Die Eier in einer Schüssel verrühren. Die Limetten auspressen, 150 ml Saft abmessen und durch ein Haarsieb in einen Topf gießen. Zucker, Salz und Butter dazugeben und bei geringer Hitze erwärmen, bis der Zucker gelöst und die Butter geschmolzen ist. Den Topf vom Herd nehmen und die Eier unterrühren.

Den Topf erneut auf die Herdplatte stellen und die Masse bei kleiner Hitze unter ständigem Rühren mit einem Teigschaber ca. 10 Minuten erhitzen, bis die Creme dicklich ist. (Nicht zu stark erhitzen, sonst stocken die Eier!) Die Creme durch ein feines Sieb gießen, sofort in die Gläser füllen, die Gläser fest verschließen und 20 Minuten umgedreht aufstellen. Das Limettencurd hält sich im Kühlschrank 2 bis 3 Wochen.