Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Limetten-Curd-Törtchen mit Butterkeksboden Foto: © Julia Hoersch
60 min
Schwierigkeit 2 von 3

Limetten-Curd-Törtchen mit Butterkeksboden

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Mai 2020

Foto: © Julia Hoersch

Zutaten für Törtchen

  • 200 g kalte Butter
  • 200 g Butterkekse
  • 3 Bio-Zitronen
  • 6 unbehandelte Limetten
  • 140 g Kristallzucker
  • 3 Eidotter
  • 2 Eier
  • 1 EL Staubzucker
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

100 g Butter in einem Topf bei niedriger Hitze schmelzen. Kekse in einem Blitzhacker zu feinen Bröseln mixen. Geschmolzene Butter dazugießen und untermixen. Die Bröselmasse in 6 Tarteletteförmchen mit herausnehmbarem Boden (12 cm ø) verteilen, Ränder formen und festdrücken.

Restliche Butter (100 g) in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Zitronen und Limetten heiß waschen und trocken reiben. Zitronenschalen über einem Topf fein abreiben. 1 Limette beiseitelegen, die restlichen Limetten und alle Zitronen zusammen auspressen. 250 ml Zitrussaft abmessen und mit dem Kristallzucker in den Topf geben. Aufkochen.

Dotter und Eier in einer Rührschüssel mit einem Schneebesen verquirlen. Unter Rühren den kochenden Zitrussaft zu den Eiern gießen. Zurück in den Topf gießen und unter starkem Rühren mit dem Schneebesen bei hoher Temperatur erhitzen, bis die Creme dicklich wird (sie darf nicht kochen, sonst gerinnen die Eier!). Vom Herd nehmen, Butterwürfel hineingeben und weiterrühren, bis sie in der Creme aufgelöst sind. Durch ein Sieb passieren und in die Förmchen gießen. Ca. 60 Minuten kalt stellen.

Die beiseitegelegte Limette in sehr feine Scheiben schneiden und auf die Törtchen legen. Mit Staubzucker bestreuen und servieren.