Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Leoparden-Käsekuchen
55 min
Schwierigkeit 1 von 3

Leoparden-Käsekuchen

BILLA-Rezepte 19. Dezember 2018

Zutaten für Kuchen

  • 200 g weiche Butter
  • 250 g Zucker
  • 1 Pkg Vanillezucker
  • 6 Eier
  • 1 kg Magertopfen
  • 100 g Weichweizengrieß
  • 2 TL Backpulver
  • 50 g Kuvertüre, geschmolzen
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Das Backrohr auf 180 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Butter, Zucker und Vanillezucker mit einem Handmixer schaumig rühren. Eier, Topfen, Grieß und Backpulver unterrühren. Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegt Springform (Durchmesser 26 cm) füllen, dabei ca. 5 EL Teig zurückhalten.

Geschmolzene Kuvertüre unter den verbleibenden Teig rühren. Mit einem Esslöffel Tupfen aus Schokoladenteig auf den Kuchen setzen. Kuchen für 45 Minuten backen.

Nach dem Ende der Backzeit einen Kochlöffel in die Backofentür stecken und den Kuchen langsam abkühlen lassen.

Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.