Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Lecture Room Club Sandwich
70 min

Lecture Room Club Sandwich

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Jänner 2009

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 1 Kopfsalat
  • 100 g Frühlingszwiebel
  • 10 g entsteinte schwarze Oliven
  • 230 g getrocknete Tomaten
  • 20 g Knoblauch
  • 20 g Basilikum
  • 300 g Toastbrot
  • 150 ml Tomatensaft
  • 100 ml Milch
  • 100 ml Olivenöl
  • 200 g hauchdünne Schinkenscheiben
  • 1 Hühnerbrust (ca. 200 g)
  • 4 EL Olivenöl zum Braten
  • 2 Prisen Neugewürz (Piment)
  • Saft von 1 Limette
  • Saft von 1 Zitrone
  • 300 g Riesengarnelen ohne Schale, aufgetaut
  • 100 g Mayonnaise
  • 10 g Dijonsenf
  • 20 ml Obers
  • 20 g Spaghetti
  • Pflanzenöl zum Frittieren
  • 20 ml Balsamico
  • 10 g Meersalz
  • 5 g schwarzer Pfeffer
  • 20 g Blüten (von unbehandelten Blumen, z. B. Bio, Blumenhandel)

Zubereitung

Backofen auf 100 °C vorheizen. Den Salat putzen, waschen, trocken schleudern und beiseitestellen.

Frühlingszwiebel, Oliven, getrocknete Tomaten und geschälten Knoblauch fein würfeln. Basilikum waschen, trocken schütteln, Blätter abzupfen und hacken. Das Toastbrot in Würfel schneiden. Ein Drittel davon in den Tomatensaft einlegen, ein weiteres in Milch und Knoblauch, das letzte Drittel mit der Hälfte des Basilikums in Olivenöl. Alles ca. 1 Stunde marinieren. Anschließend die Brotwürfel auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech im Backofen bei 100 °C ca. 20 Minuten trocknen. Herausnehmen und abkühlen lassen.

Den Schinken in einer Pfanne ohne Fett knusprig braten, auf Küchenpapier abtropfen lassen und grob zerteilen. Die Hühnerbrust in 2 EL Olivenöl mit einer Prise Piment, Zitronen- und Limettensaft bei niedriger Temperatur gar ziehen lassen. Abkühlen lassen und in dünne Scheiben schneiden.

Riesengarnelen in 2 EL Olivenöl braten, mit diesem Öl, dem restlichen Basilikum und einer Prise Piment in eine Schüssel geben und marinieren. Mayonnaise mit Dijonsenf und Obers verrühren. Spaghetti goldgelb frittieren, auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Zutaten - ausgenommen Salat, Spaghetti und Blüten - in eine Schüssel geben und vermischen. Zum Anrichten etwas von der Mischung auf einen Teller geben, mit einem Salatblatt belegen und diesen Vorgang dreimal wiederholen, mit der Mischung abschließen. Mit jeweils drei Spaghetti mit aufgestecktem Salatblatt und essbaren Blüten garnieren und servieren.