Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Lebkuchen Cupcakes Foto: © Ben Dearnley
45 min

Lebkuchen Cupcakes

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Dezember 2011

Foto: © Ben Dearnley

Zutaten

  • Für 12 Stück:
  • Dekokugeln:
  • 180 g Marzipan
  • 2 EL Staubzucker für die Arbeitsfläche
  • rote und grüne Lebensmittelfarbe
  • 60 g Staubzucker
  • Silberperlen
  • Teig:
  • 2 TL Natron
  • 125 g weiche Butter
  • 120 g Rohrzucker
  • 375 g dunkler Honig
  • 2 Eier
  • 375 g Mehl, glatt
  • 2 1/2 TL Ingwer, gemahlen
  • 1 TL Zimt, gemahlen
  • 1 TL Muskatnuss, gemahlen
  • 1/4 TL Nelken, gemahlen
  • 1/4 TL Pfeffer, frisch gemahlen
  • Meringue-Butterfrosting:
  • 3 Eiklar
  • 80 g Feinkristallzucker
  • 130 g weiche Butter

Zubereitung

Für die Dekokugeln die Marzipanmasse halbieren und auf einer mit Staubzucker bestäubten Arbeitsfläche kneten, bis sie formbar wird. Ein paar Tropfen rote Lebensmittelfarbe beigeben und verkneten. Mehr Lebensmittelfarbe beigeben, bis der gewünschte Farbton erreicht ist. Vorgang mit der zweiten Hälfte Marzipan und der grünen Lebensmittelfarbe wiederholen. Kleine Stücke vom Marzipan abbrechen und von jeder Farbe 12 ca. 1,5 cm und 1 cm große Kugeln formen. Dabei die Hände wiederholt mit Staubzucker bestäuben, damit das Marzipan nicht kleben bleibt. Kugeln zur Seite legen.

Staubzucker und 2 TL Wasser in einer kleinen Schüssel glatt rühren. Die Masse in einen kleinen Dressiersack mit einer 2-mm-Öffnung füllen und einen kleinen Punkt auf die Marzipankugeln dressieren, darauf eine Zuckerkugel platzieren und zur Seite stellen, bis die Masse fest ist. (Die Marzipankugeln können mehrere Tage im Voraus zubereitet und in einem luftdichten Behälter aufbewahrt werden.)

Für die Kuchen das Backrohr auf 160 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Natron und 250 ml kochendes Wasser vermischen und beiseitestellen.

Butter und Zucker mit einem Handmixer 3 bis 4 Minuten schaumig schlagen, Honig beigeben und gut verrühren. Eier beigeben und gut unterrühren. Mehl und Gewürze durch ein Sieb beigeben und mit dem Natronwasser unterrühren. 12 Backförmchen aus Papier in ein Muffinblech (ca. 125 ml Fassungsvermögen pro Muffin) geben und den Teig bis 5 mm unter den Rand einfüllen und glatt streichen. (Es kann etwas Teig übrig bleiben, aber die Papierförmchen nicht bis zum Rand befüllen, da der Teig aufgeht.) Im Rohr 15 bis 20 Minuten backen, bei der Stäbchenprobe sollte kein Teig am Stäbchen hängen bleiben. Völlig auskühlen lassen.

Für das Meringue-Butterfrosting Eiklar und Zucker in einer hitzebeständigen Schüssel über einem Wasserbad 3 bis 4 Minuten schaumig schlagen, bis sich der Zucker aufgelöst hat und die Masse lauwarm ist. (Zum Testen, ob sich der Zucker aufgelöst hat, können Sie die Masse zwischen den Fingern reiben. Sie soll sich weich und nicht körnig anfühlen.) Vom Wasserbad nehmen und mit einem Handmixer 3 bis 4 Minuten schlagen, bis die Masse glänzend und steif ist. Weitermixen, die Butter stückchenweise beigeben und gut einrühren. Die Masse kann zu flüssig aussehen, das ist aber kein Problem. Auf mittlerer Geschwindigkeit 10 bis 15 Minuten weitermixen, bis die Creme glänzend und fest wird. In einen luftdichten Behälter füllen und im Kühlschrank aufbewahren, bis sie gebraucht wird. (Die Creme kann bis zu drei Tage im Voraus zubereitet werden, muss aber vor dem Verwenden auf Zimmertemperatur gebracht werden.)

Das Meringue-Butterfrosting in einen Dressiersack mit einer 1-cm-Spritztülle füllen und auf die Cupcakes dressieren.

Mit den Marzipankugeln und den Silberperlen dekorieren und servieren.