Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Lebkuchen-Cranberry-Auflauf mit Vanillesauce Foto: © COPYRIGHT
30 min
Schwierigkeit 2 von 3

Lebkuchen-Cranberry-Auflauf mit Vanillesauce

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Dezember 2018

Foto: © COPYRIGHT

Zutaten für Portionen

  • 2 TL Butter
  • 100 g getrocknete Cranberrys
  • 400 g Lebkuchen
  • 500 ml Schlagobers
  • 2 TL Speisestärke
  • 12 Eidotter (Größe M)
  • 100 g Staubzucker + Staubzucker zum Bestreuen
  • 4 Eiklar (Größe M)
  • 1 Vanilleschote
  • 250 ml Milch
  • 100 g Kristallzucker
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Backrohr auf 200 °C (Ober-/Unterhitze, 180 °C Umluft) vorheizen. Eine Auflaufform (24 cm ø) mit Butter einfetten. Cranberrys am Boden der Form verteilen. Lebkuchen grob hacken, mit 250 ml Obers und der Stärke in einen Topf geben und unter ständigem Rühren erwärmen, bis ein Brei entsteht. 6 Dotter mit dem Staubzucker schaumig schlagen und unter den Lebkuchenbrei rühren. Eiklar steif schlagen und unterheben. Die Masse in die Form füllen und auf mittlerer Schiene ca. 25 Minuten backen. Zubereitung

Währenddessen die Vanilleschote der Länge nach halbieren und das Mark herauskratzen. Restliches Obers (250 ml) und die Milch mit Vanillemark und -schote in einem Topf aufkochen, vom Herd nehmen und ca. 10 Minuten ziehen lassen. Restliche 6 Dotter mit dem Kristallzucker cremig schlagen. Vanillemilch nach und nach unterrühren. In den Topf gießen und bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren erhitzen, bis eine dickflüssige Sauce entsteht.

Auflauf mit Staubzucker bestreuen. Mit Sauce servieren.