Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Lebkuchen Foto: © Kevin Ilse
30 min
Schwierigkeit 1 von 3

Lebkuchen

BILLA-Rezepte 10. Oktober 2019

Foto: © Kevin Ilse

Zutaten für Portionen

  • 3 Eier
  • 300 g Roggenmehl + etwas Mehl für die Arbeitsfläche
  • 150 g Demerarazucker
  • 1 TL Natron
  • 20 g Lebkuchengewürz
  • 80 g Honig
  • 1 EL Milch
  • etwas Mandeln und kandierte Kirschen zum Verzieren
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Ein Ei trennen. Das Eiklar, die restlichen Eier, Mehl, Zucker, Natron, Lebkuchengewürz und Honig mit den Knethaken einer Küchenmaschine zu einem glatten Teig verkneten. Zu einer Kugel formen und in Frischhaltefolie über Nacht bei Zimmertemperatur rasten lassen.

Backrohr auf 160 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche 5 mm dick ausrollen und Formen nach Belieben ausstechen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

Den restlichen Dotter mit der Milch gründlich verquirlen und die Lebkuchen damit einstreichen. Mit Mandeln und kandierten Kirschen verzieren. Lebkuchen ca. 15 Minuten backen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.