Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Leberpofesen
30 min

Leberpofesen

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. März 2007

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 1 kleine Zwiebel
  • 2 EL Petersilie
  • 1 EL Majoran
  • 30 g Rapsöl
  • 100 g Rindsleber, faschiert
  • 3-4 Eier
  • Semmelbrösel
  • 6 Scheiben Toastbrot
  • 3 EL Mehl
  • 1-2 EL Milch (oder Wasser)
  • 1 EL Olivenöl
  • 500 ml Rapsöl
  • 1 l Rindsuppe
  • Salz, Pfeffer


Zubereitung

Zwiebel, Petersilie, Majoran fein hacken. In heißem Fett anschwitzen, faschierte Leber beifügen, alles gut durchrösten, mit Salz und Pfeffer würzen und danach kurz überkühlen lassen. 1 Ei und so viel Brösel einrühren, bis eine geschmeidige, streichfähige Masse entsteht.

Je zwei Toastbrotscheiben etwa halbfingerdick mit der Lebermasse bestreichen, zusammensetzen und das Ganze in Mehl tauchen. 2 bis 3 Eier, ganz wenig Wasser oder Milch und etwas Olivenöl verschlagen, die gefüllten Toastbrotscheiben darin ganz eintauchen und anschließend in Semmelbrösel einhüllen. In heißem Rapsöl schwimmend rasch goldgelb backen.

Auf einem Küchenpapier abtropfen lassen, danach in dreieckige Stücke schneiden. In einer heißen Rindsuppe servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.