Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Lauwarmer Spargelsalat mit Garnelenspießen und Salbei-Orangen-Salz Foto: © Carsten Eichner
45 min

Lauwarmer Spargelsalat mit Garnelenspießen und Salbei-Orangen-Salz

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Mai 2011

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.
Foto: © Carsten Eichner

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 1 Bioorange
  • 1,5 kg weißer Spargel
  • 1 TL Butter
  • Prise Zucker
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 5 EL Olivenöl
  • 100 g rote Linsen
  • 3-4 EL weißer Balsamico
  • 2-3 Zweige frischer Salbei
  • 2 Paradeiser
  • 2 Jungzwiebeln
  • 16-20 geschälte Riesengarnelen, aufgetaut
  • Meersalz
  • Pfeffer a. d. Mühle

Zubereitung

Orange heiß abspülen, trocknen, etwas Schale fein abreiben und diese auf Küchenpapier antrocknen lassen. Spargel waschen, abtropfen lassen und schälen, holzige Enden entfernen. Spargelstangen in wenig kochendem, leicht gesalzenem Wasser mit Butter und Zucker zugedeckt ca. 15 Minuten noch leicht bissfest garen. Spargel abtropfen lassen, Spargelfond auffangen.

Zwiebel und Knoblauch schälen, fein würfeln und mit 1 EL Öl in einem Topf glasig dünsten. Linsen verlesen, abspülen und dazugeben. 175 ml Spargelfond angießen, mit Salz und Pfeffer würzen. Bei schwacher Hitze ca. 8 bis 10 Minuten köcheln lassen. 2 EL Olivenöl und Balsamico unterrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken, etwas abkühlen lassen.

Salbei abspülen, trocken schütteln und Blättchen abzupfen. Für das Orangen-Salbei-Salz drei Blättchen Salbei und Orangenschale in einem Mörser zerreiben und mit 1 TL Meersalz mischen. Paradeiser waschen, putzen, in feine Würfel schneiden. Jungzwiebeln putzen, waschen, abtropfen lassen und längs in feine Streifen schneiden. Beides unter die Linsen mischen. Spargel ebenfalls längs in Streifen schneiden und mit der Linsen-Vinaigrette auf einer Platte anrichten.

Garnelen abspülen, trocken tupfen und nach Belieben je 2-3 Garnelen auf lange Holzspieße stecken. Übriges Olivenöl (2 EL) in einer Pfanne erhitzen. Restliche Salbeiblätter darin kurz rösten und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Garnelenspieße im heißen Öl unter Wenden ca. 2 Minuten braten und mit Pfeffer würzen.

Garnelenspieße und Salbeiblätter auf dem Spargelsalat anrichten, mit Orangen-Salbei- Salz bestreuen und servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.