Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Lauwarmer Nudelsalat mit Bärlauch und gebratenen Steingarnelen
20 min

Lauwarmer Nudelsalat mit Bärlauch und gebratenen Steingarnelen

Frisch gekocht TV 22. April 2008

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 250 g frischer Nudelteig
  • 1 Bund Bärlauch
  • 3 getrocknete Tomaten
  • 2 Zehen Knoblauch
  • Salz, Pfeffer
  • Himbeeressig
  • Olivenöl
  • 8 Garnelenschwänze
  • Für den Nudelteig:
  • 9 Dotter
  • 250 g giffiges Mehl
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Wasser
  • Für den Paprikasalat:
  • 1 roter Paprika
  • 1 gelber Paprika
  • etw. Bärlauch
  • Olivenöl
  • Balsamicoessig
  • Salz, Pfeffer
  • etw. Zucker

Zubereitung

Für den Nudelteig alle Zutaten zu einem geschmeidigen Teig verkneten und ca. 1/2 Stunde rasten lassen. Den Nudelteig mit der Maschine (oder einem Nudelholz) dünn ausrollen. Mit einem Messer ca. 1/2 cm breite Nudeln schneiden. Nudeln einige Minuten in Salzwasser kochen.

Knoblauch schälen und in Streifen schneiden. Getrocknete Tomaten in Würfel schneiden. Die noch warmen Nudeln mit Himbeeressig, Olivenöl, Salz und Pfeffer verrühren. Knoblauch und Tomatenwürfel dazugeben. Bärlauch in Streifen schneiden und unter die marinierten Nudeln heben. Für den Paprikasalat, Paprika in Stücke schneiden und mit Olivenöl, Balsamico, Salz, Pfeffer, etw. Zucker marinieren und mit fein gehacktem Bärlauch bestreuen.

Die Garnelen in Olivenöl glasig braten und auf dem Nudelsalat anrichten.