Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Lasagne mit Zucchini und Faschiertem Foto: © Monika Schuerle
90 min
Schwierigkeit 2 von 3

Lasagne mit Zucchini und Faschiertem

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juni 2018

Foto: © Monika Schuerle

Zutaten für Portionen

  • 3 Bio-Zucchini
  • 3 EL Bio-Sonnenblumenöl
  • 600 g Bio-Tomaten
  • 2 Bio-Knoblauchzehen
  • 800 g Bio-Rinderfaschiertes
  • 0,5 TL getrockneter Bio-Oregano
  • 9 Dinkel-Lasagneblätter
  • 100 g Parmesan
  • 40 g Bio-Emmentaler
  • 2 EL Bio-Kürbiskerne
  • Meersalz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Zucchini putzen und der Länge nach in 5 mm dicke Scheiben hobeln. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und die Scheiben bei starker Hitze portionsweise auf beiden Seiten kurz anbraten. Salzen, pfeffern und auf einen Teller legen.

Backrohr auf 180 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Reichlich Wasser in einem Topf aufkochen, Tomaten hineingeben, nach ca. 10 Sekunden herausnehmen und mit kaltem Wasser abspülen. Die Haut abziehen und die Stielansätze herausschneiden. Tomaten halbieren, das Innere entfernen und das Fruchtfleisch in Stücke schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken.

1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und das Faschierte darin bei starker Hitze unter Rühren braun braten. Knoblauch und Oregano unterrühren, Tomatenstücke dazugeben und einmal aufkochen. Mit Meersalz und Pfeffer abschmecken und vom Herd nehmen.

Den Boden einer Auflaufform (ca. 14 x 22 cm) mit 3 Lasagneblättern auslegen. Ein Drittel der Zucchinischeiben darauflegen. Die Hälfte der Fleischsauce darauf verteilen. Mit einer weiteren Schicht Lasagneblättern belegen, die Hälfte der restlichen Zucchinischeiben darauflegen und den Rest der Fleischsauce darauf verteilen. Mit den restlichen Lasagneblättern belegen und mit den restlichen Zucchinischeiben abschließen. Parmesan und Emmentaler fein reiben, mit Kürbiskernen vermischen und auf die Lasagne streuen. Auf mittlerer Schiene ca. 40 Minuten backen.

Lasagne in Stücke schneiden, anrichten und servieren.