Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Lammrücken mit Birne und Gewürznelkenreis
30 min

Lammrücken mit Birne und Gewürznelkenreis

Frisch gekocht TV 30. November 2012

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.

Zutaten für Personen

  • 500 g Lammrückenfilet (zugeputzt)
  • 1 Birne (geschält, entkernt und in Spalten geschnitten)
  • 0,5 Stangen Zimt
  • 1 EL Butter
  • 1 Sternanis
  • Salz
  • etwas Wasser
  • 1 EL Zucker
  • 125 ml Weißwein
  • 2 EL Obers (halbsteif geschlagen)
  • Für den Gewürznelkenreis:
  • 1 Tasse Langkornreis
  • 1,5 Tassen Wasser
  • 1 kleine Zwiebel (geschält)
  • 5 Gewürznelken
  • Salz
  • 1 EL Butter
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Lammrücken in heißer Butter rundum scharf anbraten, mit Salz, Sternanis und Zimt würzen. Nach der halben Garzeit die Hälfte der Birnenstücke zufügen und fertig braten (das Fleisch muss im Kern noch rosa sein.

Die restlichen Birnenstücke mit etwas Wasser, Zucker und Weißwein weich dünsten und mit einem Stabmixer fein pürieren. Vor dem Servieren das Schlagobers sowie den entstandenen Bratensaft vom Lammrücken untermengen.

Die Gewürznelken in die Zwiebel stecken. Butter aufschäumen, den Reis zufügen, mit Wasser aufgießen. Die gespickte Zwiebel beigeben und den Reis auf kleiner Hitze weich dünsten.

Lammrücken in fingerdicke Scheiben schneiden und mit den gebratenen Birnenstücken sowie der Birnensauce und dem Gewürznelkenreis servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.