Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Lammrücken in der Zucchinikruste mit Buchweizenschmarren
30 min

Lammrücken in der Zucchinikruste mit Buchweizenschmarren

Frisch gekocht TV 22. Dezember 2009

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 2-3 Lammrücken (Teile mit Knochen)
  • 1 EL Senf
  • Salz, Pfeffer
  • 1/8 l Kalbsfond
  • 1/16 l Rotwein
  • glattes Mehl zum Stauben
  • 150 g Zucchini (fein gerieben)
  • 1 Ei
  • 3 EL Semmelbrösel
  • 1 TL gehackter Thymian
  • 3 Knoblauchzehen gehackt
  • Für den Buchweizenschmarren:
  • 250 g Buchweizenmehl
  • 1/2 l Milch
  • 3 Eier
  • 100 g Tiroler Speck (würfelig geschnitten)
  • Salz, Pfeffer
  • Öl
  • Butter

Zubereitung

Die Lammkarrees mit Senf einstreichen, mit Salz und Pfeffer würzen. In einer Pfanne Öl und/oder Butter erhitzen und das Fleisch darin rundum gut anbraten. Bei kleiner Hitze sehr rosa braten (ca. 5 bis 6 Minuten).
Die geriebenen Zucchini mit Ei, Bröseln, gehackten Knoblauch und dem Thymian vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Für den Buchweizenschmarren das Mehl mit der Milch und den Eiern zu einem glatten Teig verrühren. In einer beschichteten Pfanne etwas Butter aufschäumen und den in Würfel geschnittenen Speck zugeben. Den Teig darübergießen und bei mäßiger Hitze drei bis vier Minuten anbacken. Wenden und in weiteren drei bis vier Minuten fertig backen. Vor dem Servieren mit zwei Gabeln in gleichmäßige Stücke reißen.
Die Lammrücken mit der Zucchinimasse bestreichen und bei Gratinierfunktion im Rohr 3 bis 4 Minuten überbacken. Die fertigen Lammkarrees aus der Pfanne nehmen und warm stellen.
Bratenrückstand mit etwas Mehl stauben und mit dem Rotwein sowie dem Kalbsfond aufgießen. Einkochen lassen und durch ein feines Sieb passieren.
Die portionierten Lammkarrees mit dem Buchweizenschmarren und der Sauce dekorativ auf einem Teller anrichten.
Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.