Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Lammkoteletts mit gefüllten Zucchinistreifen
25 min

Lammkoteletts mit gefüllten Zucchinistreifen

Frisch gekocht TV 26. März 2009

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 12 Lammkoteletts
  • 1 Zweig Thymian
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 2 angedrückte Knoblauchzehen
  • Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
  • Für die gefüllten Zucchinistreifen:
  • 3 Zucchini
  • 500 g gekochte und passierte Erdäpfel
  • 2 Eidotter
  • 2 EL Parmesan
  • 1 EL gehackte Petersilie
  • 1 TL Erdäpfelstärke
  • 150 g Prosciutto
  • etwas Parmesan zum Bestreuen
  • Olivenöl
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Lammkoteletts mit Thymian, Rosmarin und Knoblauchzehe belegen, mit etwas Olivenöl beträufeln, mit einer Klarsichtfolie abdecken und marinieren lassen.

Die marinierten Koteletts mit Salz und Pfeffer würzen und in einer heißen Pfanne beidseitig scharf anbraten, aus der Pfanne nehmen und auf einem warmen Teller bereitstellen.

Zucchini schneiden, Strunkansatz wegschneiden und mit einer Schneidemaschine in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden. In einer Pfanne Olivenöl erhitzen und die Zucchini beidseitig scharf anbraten. Aus der Pfanne heben und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Erdäpfel mit Eidotter, Parmesan, Petersilie und Erdäpfelstärke vermengen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Erdäpfelmasse gleichmäßig auf die angebratenen Zucchinischeiben auftragen, jeweils mit einer Prosciuttoscheibe belegen und schneckenförmig einrollen. Mit einem Zahnstocher fixieren und in eine hitzefeste Form einlegen, mit etwas Parmesan bestreuen.

Die Zucchiniröllchen bei starke Oberhitze oder Grillfunktion im Backrohr kurz gratinieren, mit den gebratenen Lammkoteletts servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.