Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Lammkarree mit lauwarmem Bohnen-Salat
30 min

Lammkarree mit lauwarmem Bohnen-Salat

Frisch gekocht TV 05. Oktober 2010

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 2 Zweige glatte Petersilie
  • 1 Salbeizweig
  • 1 Rosmarinzweig
  • 3 Scheiben Toastbrot
  • 50 g weiche Butter
  • 2 EL schwarzes Olivenpüree
  • 2 Lammkarrees á 400 g
  • Salz, Pfeffer
  • 3 EL Olivenöl
  • Für den Bohnensalat:
  • 50 g weiße Bohnen aus der Dose
  • 150 g Fisolen
  • 100 g Keniabohnen
  • 100 g gelbe Bohnen
  • 100 g Saubohnenkerne
  • 2 Schalotten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 8 Kirschtomaten
  • 4 EL Olivenöl
  • heller Balsam-Essig
  • 1/2 Bund Bohnenkraut
  • Senf
  • Salz<, Pfeffer

Zubereitung

Fisolen, Keniabohnen und gelbe Bohnen putzen, in Stücke schneiden. Diese zusammen mit geschälten Saubohnenkernen in kochendem Salzwasser bissfest blanchieren, danach in Eiswasser abschrecken.

Schalotten und Knoblauch schälen und feinwürfelig schneiden, zusammen mit den Kirschtomaten in Olivenöl kurz andünsten. Mit Balsam-Essig ablöschen und zu den vorbereiteten Bohnen in eine Schüssel geben. Bohnenkraut abzupfen und hacken. Zusammen mit Senf und Olivenöl zu den Bohnen geben, gut durchmischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Toast würfelig schneiden und mit den abgezupften Kräutern im Mixer fein mahlen. Butter mit Olivenpüree glatt rühren, die Kräuterbrösel untermischen. Lammkarrees mit Salz, Pfeffer würzen und in der Pfanne beidseitig in etwas Butter und Öl anbraten und für ca. 10 Minuten im Backrohr bei 180° Ober- und Unterhitze rosa garen. Anschließend mit Olivenkrustenmasse bestreichen und unter dem Backofengrill gratinieren. Das fertige Lammkarree aufschneiden und mit dem Bohnensalat auf Tellern dekorativ anrichten.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.