Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Lammkarree mit Aromaten auf Polentapüree
25 min

Lammkarree mit Aromaten auf Polentapüree

Frisch gekocht TV 06. Oktober 2006

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 2 Lammkarree (mit Fettmantel)
  • 3 Thymianzweige
  • 2 Knoblauchzehen in der Schale
  • Olivenöl zum Braten
  • Salz, Pfeffer
  • Als Aromaten:
  • 6 EL gutes Olivenöl
  • 2 EL rote Paprikawürfel
  • 2 EL gelbe Paprikawürfel
  • 2 EL Zucchiniwürfel (Stücke mit Schale)
  • 2 EL Melanzaniwürfel
  • 1 EL schwarze Oliven (feinwürfelig geschnitten)
  • 1 EL grüne Oliven (feinwürfelig geschnitten)
  • Salz, Pfeffer
  • Für das Polentapüree:
  • 1 Tasse sehr feine Instant-Polenta
  • 2 Thymianzweige
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Butter
  • 1/4 l Hühnerfond
  • 1 EL Crème fraîche
  • 1 EL geriebener Parmesan
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Lammkarree mit Salz und Pfeffer würzen, in einer Pfanne vorwiegend nur auf der Fettseite etwa 12 Minuten (abhängig von der Fleischstärke) braten. Etwa zur Hälfte der Bratzeit den Knoblauch und den Thymian beigeben. Vor dem Anschneiden das Fleischstück ca. 10 Minuten rasten lassen. Alle Aromaten-Zutaten im Olivenöl erhitzen und würzen.

Für das Polentapüree Butter erhitzen, Knoblauch und Thymian kurz mitbraten. Polentamehl beigeben, kurz mitrösten und mit etwas Hühnerfond ablöschen. Unter ständigem Rühren und permanenter Zugabe von Hühnerfond fertig kochen (geht mit Instant-Polenta sehr rasch). Mit Salz und Pfeffer würzen, kurz vor dem Anrichten Crème fraîche und geriebenen Parmesan einrühren. Polentapüree auf Tellern platzieren, Lammkarree aufschneiden und darauf setzten. Mit den Aromaten fertig anrichten.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.