Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Lamm mit Ingwerbutter Fenchel-Gurken-Gemüse und Basmatireis Foto: © Wolfgang Schardt
48 min

Lamm mit Ingwerbutter Fenchel-Gurken-Gemüse und Basmatireis

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. April 2012

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.
Foto: © Wolfgang Schardt

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • Ingwerbutter:
  • 1,5 cm Ingwer
  • 1 Knoblauchzehe
  • 85 g zimmerwarme Butter
  • 1 Msp. Chilipulver
  • 30 g Erdnüsse, geröstet und gesalzen
  • 1/2 TL Zucker
  • Meersalz, schwarzer Pfeffer a. d. Mühle
  • Gemüse:
  • 2 Fenchelknollen
  • 1 Limette
  • 1/2 TL Zucker
  • 1 Bund Dille
  • 1 Gurke
  • 2 EL Sesamöl
  • 1 Jungzwiebel
  • Salz, Pfeffer a. d. Mühle
  • Reis:
  • 250 g Basmatireis
  • 1/2 TL Salz
  • Lamm:
  • 4 Scheiben Lammkeule
  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Rosmarinzweig
  • Salz, Pfeffer a. d. Mühle

Zubereitung

Für die Ingwerbutter Ingwer und Knoblauch schälen und fein würfeln. 1 TL Butter in einer kleinen Pfanne erhitzen, Ingwer, die Hälfte des Knoblauchs und Chili darin bei schwacher Hitze glasig dünsten und etwas abkühlen lassen. Erdnüsse sehr fein hacken und im Mörser zerstoßen. Übrige Butter mit dem Handmixer hellcremig aufschlagen, vorbereitete Zutaten unterrühren und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Mit Frischhaltefolie oder Butterbrotpapier zu einer Rolle formen und in Frischhaltefolie gewickelt im Kühlschrank fest werden lassen.

Für das Gemüse Fenchel waschen, putzen, halbieren und den harten Strunk keilförmig herausschneiden. Knollen halbieren und auf einem Küchenhobel in sehr feine Scheiben hobeln. Limettensaft auspressen. Saft mit Salz, Pfeffer und Zucker verrühren, den Fenchel damit vermischen und zugedeckt 60 Minuten marinieren. Die Dille abspülen, trocken schütteln und hacken. Gurke schälen, halbieren, entkernen und in feine Scheiben hobeln. Gurkenscheiben und Fenchel mischen, mit Salz, Pfeffer und Dille würzen. Sesamöl unterrühren.

Währenddessen den Reis mit lauwarmem Wasser spülen, bis das Wasser klar bleibt. Reis mit Salz und Wasser bedeckt aufkochen und bei schwacher Hitze 15 bis 18 Minuten zugedeckt ausquellen lassen.

Fleisch abspülen, trocken tupfen und mit Öl einreiben. Knoblauch schälen und halbieren. Rosmarin abspülen und trocken schütteln. Eine gusseiserne Pfanne oder Grillpfanne erhitzen, Fleisch darin von beiden Seiten ca. 1 Minute kräftig anbraten, Knoblauch und Rosmarin zugeben und alles bei mittlerer Hitze 6 bis 7 Minuten fertigbraten. Das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen.

Jungzwiebel putzen und in sehr feine Ringe schneiden. Fenchel-Gurken-Gemüse nochmals abschmecken und Jungzwiebelringe darüberstreuen. Die Ingwerbutter in Scheiben schneiden.

Das Fleisch mit der Butter anrichten und mit dem Gemüse und dem Reis servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.