Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Lagerfeuerpfanne mit Maiskolben
90 min
Schwierigkeit 2 von 3

Lagerfeuerpfanne mit Maiskolben

FRISCH GEKOCHT Kids 01. Juli 2014

Zutaten für Personen

  • Lagerfeuerpfanne:
  • 600 g Erdäpfel
  • 2 TL Öl
  • 2 Zwiebeln
  • 1 roter Paprika
  • 1 gelber Paprika
  • 150 g Fisolen
  • 500 g Bratwürstchen
  • 1 Dose Kidneybohnen
  • Ketchup oder Barbecue Sauce
  • Salz, Pfeffer
  • Maiskolben:
  • 4 Maiskolben
  • 150 g Butter
  • 2 TL Honig
  • 1 roter Paprika
  • 1 grüner Paprika
  • Salz, Pfeffer
  • Zahnstocher
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

  • Lagerfeuerpfanne:

    Erdäpfel schälen und in Spalten schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen, Erdäpfel-Spalten hineingeben und ca. 15 Minuten goldbraun braten.

  • Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Paprikaschoten halbieren, putzen, waschen und in Würfel schneiden.
  • Fisolen waschen und 10 Minuten blanchieren. Das gesamte Gemüse zu den Erdäpfelspalten geben und ca. 10 Minuten mitbraten.
  • Die Würstchen auf den Grill geben und von allen Seiten kross grillen. Anschließend in mundgerechte Stücke schneiden.
  • Kidneybohnen abtropfen lassen, zur Lagerfeuerpfanne geben und kurz miterhitzen. Die Würstchenstücke unter die Pfanne rühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Ketchup oder Barbecuesauce servieren.
  • Maiskolben:

    Die Maiskolben in leicht gesalzenem Wasser ca. 20 Minuten kochen. Herausnehmen und trocken tupfen.

    Butter mit Honig in einem Topf zerlassen - nicht braun werden lassen!

    Die Maiskolben mit der Butter-Honig-Mischung rundum bestreichen und ca. 10 Minuten lang grillen. Während des Grillens immer wieder mit Honigbutter bestreichen.

  • Paprika halbieren, waschen und putzen. Aus dem grünen Paprika kleine Würfel für die Augen schneiden und aus dem roten Paprika kleine Bögen für den Mund. Paprika-Gesicht mit Zahnstocher-Stückchen auf den fertigen Maiskolben feststecken.
  • Guten Appetit!

    Tipp: Mach doch deine eigene Kräuterbutter mit diesem REZEPT!