Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Lachstatar mit wachsweichem Ei und Krenschaum Foto: © Janne Peters
30 min

Lachstatar mit wachsweichem Ei und Krenschaum

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. April 2013

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.
Foto: © Janne Peters

Zutaten für Personen

  • 200 g Lachsfillet, aufgetaut
  • 200 g Räucherlachs
  • 1 Schalotte
  • 1 Avocado
  • 2 EL Dillspitzen
  • 0,5 Saft von Zitronw
  • 1 EL Sonnenblumenöl
  • 2 Eier
  • 2 Eidotter
  • 50 ml trockener Weißwein
  • 50 ml Hühnersuppe
  • 1 TL frisch geriebener Kren
  • Salz, schwarzer Pfeffer a.d. Mühle, Kristallzucker
Zutaten im BILLA Online Shop einkaufen
Einkaufsliste


Zubereitung

Lachsfilet kalt abspülen und trocken tupfen. Mit dem Räucherlachs in kleine Würfel schneiden. Schalotte schälen und fein hacken. Avocado halbieren, den Stein entfernen und ebenfalls klein würfeln. Dille fein hacken (nach Belieben einige Dillspitzen für die Garnitur beiseitelegen).

Lachs-, Schalotten- und Avocadowürfel mit Dille, Zitronensaft und Öl mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Wasser in einem Topf zum Kochen bringen, die Eier darin 6 Minuten wachsweich kochen und abschrecken.

Eidotter, Wein und Suppe mit einem Schneebesen in einer Metallschüssel über einem heißen Wasserbad dick-schaumig schlagen, dabei nicht kochen lassen. Kren zufügen und den Schaum nach Belieben mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

Lachstatar auf 4 Tellern anrichten. Dafür einen Metallring in die Mitte des Tellers setzen und ein Viertel der Masse hineingeben. Lachstatar leicht andrücken und den Ring nach oben abziehen.

Eier schälen und halbieren. Jeweils eine Hälfte auf das Lachstatar setzen. Krenschaum daraufgeben, mit etwas Dille garnieren und servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.