Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Lachsspiesse mit Zitronenerdäpfeln und Dillejoghurt Foto: © Julia Hoersch
40 min
Schwierigkeit 1 von 3

Lachsspiesse mit Zitronenerdäpfeln und Dillejoghurt

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. April 2021

Foto: © Julia Hoersch

Zutaten für Personen

  • 3 Bio-Zitronen
  • 600 g kleine festkochende Erdäpfel
  • 60 g Butter
  • 2 EL Blütenhonig
  • 500 g aufgetaute Lachsfilets
  • 3 Handvoll Dillefähnchen
  • 250 g Joghurt
  • 2 EL Rapsöl
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer a. d. Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

2 Zitronen heiß waschen, trocken reiben und die Schalen in Zesten abschälen. Beide Zitronen auspressen. Erdäpfel schälen. Butter in einer Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen und die Erdäpfel darin unter Wenden ca. 4 Minuten anbraten. Zitronensaft und 1 EL Honig dazugeben und zugedeckt ca. 20 Minuten leise köcheln lassen, bis die Erdäpfel gar sind.

Währenddessen die Lachsfilets kalt abspülen, trocken tupfen und der Länge nach in 12 Scheiben schneiden. Einzeln auf Spieße stecken und salzen. Ein paar Dillefähnchen beiseitelegen, die restlichen Fähnchen grob hacken und mit Joghurt und restlichem Honig (1 EL) verrühren. Mit Salz abschmecken. Die Hälfte der Zitronenzesten dazugeben. Restliche Zitrone in Spalten schneiden.

Eine schwere Pfanne bei hoher Temperatur erhitzen, Öl darin kurz erhitzen und die Lachsspieße auf jeder Seite ca. 1 Minute braten. Pfeffern.

Erdäpfel auf die Lachsspieße stecken. Mit etwas Erdäpfelsud anrichten. Mit den restlichen Dillefähnchen und Zitronenzesten bestreuen. Mit Dillejoghurt und Zitronenspalten servieren.