Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Lachspuffer mit Pfefferöl
30 min

Lachspuffer mit Pfefferöl

FRISCH GEKOCHT Magazin 07. November 2005

Zutaten

  • Für 8 Personen:
  • 4 Erdäpfel
  • Meersalz, schwarzer Pfeffer a. d. Mühle
  • 4 EL Rapsöl
  • 150 g Räucherlachs
  • 2 EL Pfefferöl
  • frische Dille

Zubereitung

Erdäpfel schälen und in dünne Streifen schneiden. Danach ausdrücken, salzen und pfeffern. Aus den Erdäpfeln 16 kleine Taler formen und in heißem Rapsöl in einer Pfanne beidseitig goldbraun braten.

Räucherlachs mit Pfefferöl und gehackter Dille marinieren. Etwas Räucherlachs auf die Erdäpfeltaler setzen und auf Tellern anrichten. Mit frischer Dille garnieren.