Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Lachslaibchen mit Zucchini-Apfel-Salat und Zitronendip Foto: © Wolfgang Schardt
45 min

Lachslaibchen mit Zucchini-Apfel-Salat und Zitronendip

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Mai 2017

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.
Foto: © Wolfgang Schardt

Zutaten für Personen

  • Laibchen:
  • 450 g am Vortag gekochte mehlige Erdäpfel
  • 400 g aufgetaute Wildlachsfilets
  • 1,5 Handvoll Dillefähnchen
  • 2 Eier (Größe M)
  • 2 TL Dijonsenf
  • 3 EL Clever Semmelbrösel
  • 3 EL Clever Sonnenblumenöl
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • Dip:
  • 1 Biozitrone
  • 75 g Clever Mayonnaise
  • 50 g Clever Joghurt
  • 1 TL Clever Blütenhonig
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • Salat:
  • 3 EL Clever Apfelessig
  • 1 TL Clever Estragonsenf
  • 1 EL Clever Mayonnaise
  • 2 TL Clever Blütenhonig
  • 5 EL Clever Sonnenblumenöl
  • 2 Handvoll Salatblätter nach Wahl
  • 200 g Zucchini
  • 1 Apfel
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle


Zubereitung

Für die Laibchen die Erdäpfel schälen und in einer Schüssel mit einer Gabel grob zerdrücken. Fisch kalt abspülen und trocken tupfen. Die Hälfte vom Fisch im Blitzhacker pürieren, die andere Hälfte klein würfeln und beides zu den Erdäpfeln geben. Dille fein hacken und dazugeben. Eier, Senf, Brösel, Salz und Pfeffer dazugeben und alles gut vermischen. Abgedeckt kalt stellen.

Für den Dip die Zitrone heiß waschen, trocken reiben, die Schale fein abreiben und 1 EL Saft auspressen. Mayonnaise, Joghurt, Honig, Zitronenschale und -saft verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Für den Salat Essig, Senf, Mayonnaise, Honig, Salz, Pfeffer und Öl verquirlen. Salatblätter kleiner zupfen. Zucchini putzen und in dünne Scheiben schneiden. Apfel vierteln, entkernen und in dünne Spalten schneiden. Salatblätter, Zucchini und Apfel mit der Marinade vermischen.

Aus der Fischmasse mit angefeuchteten Händen 8 Laibchen formen. Öl in einer Pfanneerhitzen und die Laibchen darin auf jeder Seite 3 bis 4 Minuten goldbraun braten.

Laibchen, Salat und Dip anrichten und servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.