Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Lachsfilets mit Orangen-Senf-Obers und Erdäpfeln Foto: © Wolfgang Schardt
70 min
Schwierigkeit 1 von 3

Lachsfilets mit Orangen-Senf-Obers und Erdäpfeln

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Dezember 2015

Foto: © Wolfgang Schardt

Zutaten für Personen

  • Erdäpfel:
  • 500 g kleine speckige Erdäpfel
  • 2 EL Butter
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 Handvoll kleine Salbeiblätter
  • Salz
  • Lachs:
  • 4 aufgetaute Lachs- oder Wildlachsfilets
  • 2 Schalotten
  • 4 cm Ingwer
  • 2 Bio-Orangen
  • 2 EL Butter
  • 2 TL brauner Zucker
  • 200 ml Gemüsesuppe
  • 200 ml Obers
  • 2 EL milder Senf (z.B. Dijonsenf)
  • Meersalz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Salzwasser in einem Topf erhitzen. Erdäpfel darin 20 Minuten garen. Abgießen, ausdampfen lassen, schälen und beiseite stellen.

Butter und Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Erdäpfel darin unter Wenden anrösten. Salbei zugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen und unter Wenden knusprig rösten. Abgedeckt warm stellen.

Lachs kalt abspülen und trocken tupfen. Schalotten und Ingwer schälen und in sehr feine Streifen schneiden. Eine Orange heiß waschen, trocken reiben und die Schale in feinen Streifen (Zesten) abziehen. Saft beider Orangen auspressen.

Butter in einer großen Pfanne erhitzen. Lachs darin auf beiden Seiten kurz anbraten und abgedeckt auf vorgewärmten Tellern warm stellen. Schalotten und Ingwer im Bratfett unter Wenden anbraten, aus der Pfanne nehmen und auf dem Fisch verteilen. Zucker ins Bratfett streuen und karamellisieren lassen. Mit Orangensaft und -schale ablöschen und um die Hälfte einkochen lassen. Suppe angießen und um die Hälfte einkochen lassen. 150 ml Obers angießen, mit Salz und Pfeffer würzen und ca. 4 Minuten leicht köcheln lassen. Lachs hineingeben und abgedeckt bei schwacher Hitze 2 bis 3 Minuten gar ziehen lassen. Lachs aus der Pfanne nehmen und auf vorgewärmten Tellern warm stellen.

Den Fond in der Pfanne kräftig leicht sämig einkochen. Mit Senf, Salz und Pfeffer abschmecken. Restlichen Obers (50 ml) etwas anschlagen und unterziehen.

Lachs mit Orangenzesten, Sauce und Salbei-Erdäpfeln anrichten. Mit Salz und Pfeffer bestreuen und servieren.