Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Lachsbutterschnitzel auf Erbsenpüree
30 min

Lachsbutterschnitzel auf Erbsenpüree

Frisch gekocht TV 21. Jänner 2011

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 500 g Lachsfilet (fein gehackt)
  • 2 Schalotten (gehackt)
  • 1 Ei
  • 2 EL gehackte Petersilie
  • Saft und geriebene Schale von 1 Zitrone
  • 8 EL Brösel
  • 1 Msp. Cayennepfeffer
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Zweig Rosmarin
  • (geschält, in dünnen Scheiben)
  • 5 geschälte Knoblauchzehen
  • 3 EL Crème fraîche
  • 2 EL geschnittener Schnittlauch
  • Öl und Butter zum Braten

Zubereitung

Den Fisch mit den Schalotten, der Petersilie und der Zitronenschale vermischen. Mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken, mit 2-3 EL Brösel sowie dem Ei gut verrühren. Mit nassen Händen gleichmäßige Laibchen formen und diese in den restlichen Bröseln wenden. In einer Pfanne Öl und Butter erhitzen und die Lachsbutterschnitzel mit einem Rosmarinzweig darin schön saftig und goldgelb braten.

Die geschnittene Zwiebel in etwas Butter glasig anschwitzen, Zucker zugeben und mit einem Schuss Weißwein ablöschen. Mit Obers aufgießen und aufkochen lassen. Mit den Erbsen vermischen und im Mixer fein pürieren. Die Kartoffelscheiben in etwas Öl und Butter goldgelb braten. Mit Salz und Pfeffer würzen, die halbierten Knoblauchzehen zugeben und kurz mitbraten.

Die Crème fraîche mit dem Schnittlauch verrühren und abschmecken.

Die Lachsbutterschnitzel auf der gut abgeschmeckten Erbsencreme mit den Kartoffeln sowie der Schnittlauch-Crème fraîche anrichten.