Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Lachs-Zitronen-Spieße mit Bohnen-Gurken-Salat Foto: © Janne Peters
45 min
Schwierigkeit 1 von 3

Lachs-Zitronen-Spieße mit Bohnen-Gurken-Salat

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Mai 2022

Foto: © Janne Peters

Zutaten für Portionen

  • SPIESSE
  • 400 g aufgetautes Bio-Lachsfilet
  • 3 EL Bio-Zitronensaft
  • 1 Bio-Zitrone
  • 80 g Bio-Kalamata-Oliven ohne Kern
  • 10 ml Bio-Olivenöl
  • 10 ml Bio-Rapsöl
  • Salz
  • SALAT
  • 80 ml Bio-Olivenöl
  • 2 EL Bio-Condimento bianco
  • 1 Prise Bio-Kristallzucker
  • 1 Bund Bio-Dille
  • 1 Bund Jungzwiebeln aus Österreich
  • 1 Bio-Salatgurke
  • 240 g weiße Bio-Bohnen (Dose, Abtropfgewicht)
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer a. d. Mühle
  • MINZJOGHURT
  • 3 Bio-Knoblauchzehen
  • 8 Bio-Minzzweige
  • 300 g griechisches Bio-Joghurt
  • 1 Prise Bio-Kristallzucker
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer a. d. Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Für die Spieße Lachs kalt abspülen und trocken tupfen. In 3 cm große Würfel schneiden, mit Zitronensaft beträufeln und salzen. Zitrone heiß waschen, trocken reiben, in Scheiben schneiden und diese halbieren. Wechselweise Zitronenscheiben, Lachsstücke und Oliven auf 4 Holzspieße stecken. Mit Olivenöl beträufeln.

Für den Salat Öl, Essig, 1 Prise Salz, Pfeffer und Zucker in einer Salatschüssel verquirlen. Einige Dillefähnchen abzupfen und beiseitelegen. Restliche Dille grob hacken und zur Marinade geben. Jungzwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden. Gurke putzen, schälen und würfeln. Bohnen, Jungzwiebeln und Gurke in die Schüssel geben, vorsichtig mit der Marinade mischen und mit Salz abschmecken.

Für das Minzjoghurt Knoblauch schälen und fein hacken. Minzblätter in Streifen schneiden, Minzzweige fein hacken. Etwas geschnittene Minzblätter beiseitelegen, restliche Minze (Blätter und Zweige) und Knoblauch in einem Schälchen mit Joghurt verrühren, mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Mit beiseitegelegter Minze garnieren.

Eine Grillpfanne hoch erhitzen. Dünn mit Rapsöl bestreichen. Lachsspieße in die Pfanne legen und auf jeder Seite ca. 2 Minuten grillen.

Spieße anrichten, mit restlichen Dillefähnchen und Pfeffer bestreuen. Mit Salat und Minzjoghurt servieren.