Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Lachs-Quiche mit Fenchel
35 min

Lachs-Quiche mit Fenchel

Frisch gekocht TV 09. Oktober 2007

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • Für den Teig:
  • 140 g Mehl glatt
  • 90 g Butter (handwarm)
  • 20 ml Schlagobers
  • Salz
  • 1/2 Ei
  • Für den Eiguss:
  • 2 Eier
  • 100 ml Obers
  • 70 ml Milch
  • Salz
  • Für die Fülle:
  • 200 g Lachs (roh, in Streifen geschnitten)
  • 1 Zwiebel
  • etwas Zucker
  • 2 Paradeiser (geschält, entkernt, in Streifen geschnitten)
  • 1 Fenchel
  • Zitronensaft
  • Olivenöl
  • frischer Koriander

Zubereitung

Für den Teig Mehl mit Butter, Schlagobers, Salz und dem halben Ei verkneten, im Kühlschrank 30 Minuten ziehen lassen.

Zwiebel in Streifen schneiden, in etwas Olivenöl mit wenig Zucker anschwitzen. Fenchel in Streifen schneiden, in Olivenöl anschwitzen.

Lachs mit Zitronensaft, Olivenöl und etwas gehacktem Koriander marinieren, mit Zwiebeln, Paradeisern und Fenchel mischen.

Eine Tortenform mit Butter einstreichen und mit dem ausgerollten Teig auslegen (ca. 3 cm Rand). Mit der vorbereiteten Masse belegen. Eier mit Obers, Milch und Salz verrühren und auf den Teig gießen. Bei 220 C im Backrohr 18 Minuten backen.