Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Lachs-Quiche mit Erbsen Foto: © Kevin Ilse
35 min
Schwierigkeit 1 von 3

Lachs-Quiche mit Erbsen

BILLA-Rezepte 08. Februar 2022

Foto: © Kevin Ilse

Zutaten für Personen

  • 250 g Ja! Natürlich glattes Bio Weizenmehl, zzgl. etwas Mehl zum Auswalken
  • 125 g Ja! Natürlich Bio Butter
  • 4 Ja! Natürlich Bio Eier (M)
  • 250 ml Ja! Natürlich Bio Schlagobers
  • 0,5 Bio-Zitrone
  • 80 g BILLA Bio Parmesan
  • 1 Prise frisch gemahlene Muskatnuss
  • 0,5 Bund Ja! Natürlich Bio Dille
  • 0,5 Bund Ja! Natürlich Bio Petersilie
  • 250 g BILLA Bio Lachsfilet, frisch
  • 250 g BILLA Bio Erbsen (TK)
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer a. d. Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Für den Teig das Mehl, die in Stücke geschnittene Butter, ein Ei und ½ TL Salz mit den Händen zügig zu einem glatten Teig verkneten. In einen luftdicht verschließbaren Behälter setzen und im Kühlschrank 30 Minuten kalt stellen.

Das Backrohr auf 200 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Den Teig ca. 5 mm dick auf der leicht bemehlten Arbeitsfläche ausrollen. Teig in eine Quicheform (ca. 26 cm Durchmesser) setzen, festdrücken und den Boden mit einer Gabel mehrmals einstechen. Mit einem Stück Backpapier und Backgewichten beschweren und für 10 Minuten blindbacken.

Währenddessen restliche Eier mit Schlagobers verquirlen. Schale der Zitrone abreiben. Parmesan reiben, unter die Obers-Masse rühren und mit Zitronenschale, Muskatnuss, Salz und Pfeffer würzen. Etwas Dille und Petersilie beiseite legen. Den Rest grob hacken, zur Obers-Masse geben und mit einem Mixstab fein pürieren.

Haut vom Lachsfilet schneiden und Fisch in ca. 3 cm große Würfel schneiden.

Backpapier mit Gewichten aus der Form heben. Obers-Masse einfüllen, tiefgekühlte Erbsen darin verteilen und Fischstücke hineinsetzen. Im Backrohr für 25 Minuten backen.

Quiche mit restlichen Kräutern bestreuen und servieren.

Tipp: Wer keine Backgewichte hat, kann auch getrocknete Hülsenfrüchte, wie Linsen oder Kichererbsen, verwenden.