Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Lachs-Nuggets mit Braterdäpfeln
45 min

Lachs-Nuggets mit Braterdäpfeln

FRISCH GEKOCHT Kids 01. Dezember 2021

Zutaten für Personen

  • 400 g tiefgekühltes Lachsfilet
  • 1 kg vorwiegend festkochende Erdäpfel
  • 2 Eier
  • 50 g Universal-Mehl
  • 100 g Vollkornsemmelbrösel
  • 1 Zwiebel
  • 4 EL neutrales Pflanzenöl (z. B. Sonnenblumen- oder Rapsöl)
  • 0,5 Bund Petersilie
  • 150 g Sauerrahm
  • Salz
  • Pfeffer
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

  • Nimm den Lachs aus der Verpackung und lege die Filets auf einen Teller. Lasse sie bei Zimmertemperatur antauen.
  • Gib die Erdäpfel mit Wasser und einer Prise Salz in einen Topf. Erhitze das Wasser und koche die Erdäpfel ca. 15 Minuten gar.
  • Bereite die gekochten Erdäpfel zum Braten vor.

    Wie das geht, zeigen wir dir hier:

    1. Gieße die Erdäpfel in ein Sieb ab und lasse sie kurz ausdampfen. Spüle sie kalt ab, dann löst sich die Schale etwas leichter.

    2. Spieße die Erdäpfel mit einer Gabel auf. Schäle sie vorsichtig mit einem kleinen Messer.

    3. Schneide die geschälten Erdäpfel in ca. 5 mm dicke Scheiben.

  • Belege ein Backblech mit Backpapier. Heize das Backrohr auf 200 °C (Ober-/Unterhitze) vor. Schneide die Lachsfilets in ca. 5 cm große Stücke. Würze sie jeweils mit Salz und Pfeffer.
  • Gib die Eier und eine Prise Salz in einen tiefen Teller. Verquirle sie mit einer Gabel. Fülle Mehl und Brösel jeweils in einen weiteren tiefen Teller. Wälze die Lachsstücke zuerst im Mehl, danach im Ei und zuletzt in den Bröseln. Setze die Lachs-Nuggets auf das Backblech. Backe sie 15 Minuten goldbraun.
  • Schäle die Zwiebel und würfle sie fein. Gib das Öl in eine große Pfanne und erhitze es. Brate die Zwiebel darin glasig an. Gib die Erdäpfelscheiben dazu und brate sie knusprig an. Hacke währenddessen die Petersilie fein und mische sie unter.
  • Richte die Braterdäpfel und die Lachs-Nuggets auf Tellern an. Setze einen Klecks Rahm mit einer Prise Pfeffer bestreut zum Dippen daneben.