Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Lachs mit Steinpilzen, Limetten-Dilleöl und Brotchips Foto: © Walter Cimbal
30 min
Schwierigkeit 1 von 3

Lachs mit Steinpilzen, Limetten-Dilleöl und Brotchips

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Oktober 2015

Foto: © Walter Cimbal

Zutaten für Personen

  • 0,5 altbackenes Baguette
  • 4 aufgetaute Lachsfilets
  • 1 TL weiche Butter
  • 0,5 Zitrone
  • 1 EL Thymianblätter
  • 250 g Steinpilze
  • 120 ml Olivenöl
  • 1 Bund Dille
  • 1 Limette
  • Meersalz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Backrohr auf 180 ºC (Ober-/Unterhitze, 160 ºC Umluft) vorheizen. Baguette in dünne Scheiben schneiden, diese nebeneinander auf ein Backblech legen und auf mittlerer Schiene ca. 10 Minuten goldbraun rösten, dabei einmal wenden. Herausnehmen und abkühlen lassen.

Währenddessen die Lachsfilets kalt abspülen und trocken tupfen. Eine Auflaufform oder eine ofenfeste Pfanne mit Butter bestreichen und mit etwas Meersalz ausstreuen. Die Lachsfilets nebeneinander hineinlegen. Zitronensaft auspressen und über die Lachsfilets träufeln. Mit etwas Salz und Pfeffer und der Hälfte des Thymians bestreuen.

Pilze mit einem Pinsel reinigen (nicht waschen) und die Wurzelansätze abschneiden. Pilze in feine Scheiben hobeln und dachziegelartig auf die Fischfilets schichten. Mit Salz bestreuen und mit ca. 2 EL Öl beträufeln.

Dille fein hacken und in einen Mixer geben. Restliches Öl (ca. 100 ml) dazugeben. Limette heiß waschen, trocken reiben und die Schale über dem Mixer fein abreiben. Den Saft auspressen und dazugeben. Mit 1 Prise Salz würzen. Auf höchster Stufe 1 Minute sehr fein mixen.

Grill des Backrohrs auf höchste Stufe vorheizen. Lachs auf mittlerer Schiene 4 bis 5 Minuten goldbraun grillen, der Kern bleibt dabei glasig. Wer ihn durch mag, lässt den Lachs weitere 3 bis 4 Minuten im ausgeschalteten Rohr ziehen.

Lachs auf Tellern anrichten. Mit dem restlichen Thymian und etwas Pfeffer bestreuen. Mit Limetten-Dilleöl beträufeln und mit den Brotchips servieren.