Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Lachs mit Honig-Senfsauce
15 min

Lachs mit Honig-Senfsauce

Frisch gekocht TV 25. August 2008

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 400 g gebeizter Lachs (in dünne Scheiben geschnitten)
  • 8 Scheiben Pumpernickel
  • 1 Gartengurke
  • 4 EL süßer Senf
  • 1 EL Honig
  • 2 EL geschlagenes Obers
  • 1 Tasse Gartenkresse

Zubereitung

Mit einem Zestenreißer sehr dünne Gurkenstreifen (von der Schale der Gartengurke) herstellen. Süßen Senf mit Honig und Obers verrühren. Pumpernickelscheiben mit der Honig-Senfsauce bestreichen und vierteln, mit Gurkenscheiben belegen.

Aus den gebeizten Lachsscheiben Rosen drehen und diese auf die Brote setzen. Mit Gartenkresse bestreut servieren.