Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Lachs im Bierteig mit Erbsenstampf und Chips Foto: © Thosten Suedfels
30 min
Schwierigkeit 1 von 3

Lachs im Bierteig mit Erbsenstampf und Chips

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Mai 2014

Foto: © Thosten Suedfels

Zutaten für Personen

  • 140 g Mehl, universal
  • 60 g Speisestärke
  • 2 TL Backpulver
  • 200 ml eiskaltes Bier
  • 1 Zwiebel
  • 30 g Butter
  • 250 g TK-Erbsen
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 l Sonnenblumenöl
  • 4 Lachsfilets, aufgetaut
  • 2 EL Minzeblätter
  • 2 Zitronen
  • 100 g Chips
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Backrohr auf 160 ºC (Ober-/Unterhitze, 140 ºC Umluft) vorheizen. 60 g Mehl mit Speisestärke, Backpulver und Bier zu einem glatten Teig verrühren und beiseitestellen.

Für den Stampf die Zwiebel schälen und fein würfeln. Butter in einem Topf zerlassen, Erbsen zugeben und abgedeckt 8 Minuten köcheln lassen. Zwiebel zugeben, alles mit einem Erdäpfelstampfer oder einer Gabel fein zerdrücken und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Abgedeckt warm halten.

Öl in einem Topf auf 175 ºC erhitzen (mit einem Küchenthermometer messen). Währenddessen den Lachs kalt abspülen, trocken tupfen, salzen und pfeffern und im restlichen Mehl (80 g) wenden. Portionsweise durch den Teig ziehen, kurz abtropfen lassen, vorsichtig ins heiße Fett geben und ca. 5 Minuten goldbraun frittieren. Mit einem Siebschöpfer herausheben, auf ein Backblech geben und im Rohr warm halten, bis alle Filets frittiert sind. Minze grob zupfen. Zitronen vierteln.

Fisch mit dem Stampf anrichten, mit Minze bestreuen und mit den Zitronen und den Chips servieren.