Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Kürbiswaffeln mit Cottage-Cheese-Dip Foto: © Monika Schürle & Maria Grossmann
30 min

Kürbiswaffeln mit Cottage-Cheese-Dip

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Oktober 2010

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.
Foto: © Monika Schürle & Maria Grossmann

Zutaten

  • Für 4-6 Personen:
  • Für die Waffeln (12 Stück):
  • 300 g Ja! Natürlich Hokkaido-Kürbis, geschält
  • 125 g Ja! Natürlich Almbutter, weich
  • 1 EL Ja! Natürlich Roh- oder Vollrohrzucker
  • 6 Ja! Natürlich Eidotter, zimmerwarm
  • 100 g Ja! Natürlich Mehl
  • 2 gestrichene TL Backpulver
  • 250-300 ml Ja! Natürlich Milch, zimmerwarm
  • 100 g Ja! Natürlich Tiroler Bergkäse, gerieben
  • 5 EL fein geschnittener Schnittlauch
  • Ja! Natürlich Almbutter oder Sonnenblumenöl zum Einfetten des Waffeleisens
  • Salz, schwarzer Pfeffer a. d. Mühle
  • Für den Cottage-Cheese-Dip:
  • 500 g Ja! Natürlich Cottage Cheese
  • 4 EL Ja! Natürlich Olivenöl
  • 4 EL frische, gehackte Ja! Natürlich Kräuter (z. B. Dille, Petersilie, Basilikum)
  • Salz, schwarzer Pfeffer a. d. Mühle


Zubereitung

Kürbis würfeln, in einem Topf mit Wasser bedecken, mit Salz würzen und bei geschlossenem Deckel weich kochen. Kürbis abgießen, mit einem Pürierstab fein pürieren und abkühlen lassen.

Butter, Zucker und 1 TL Salz mit dem Schneebesen des Handrührgerätes schaumig schlagen, Eidotter nach und nach unterrühren (Eiklar anderweitig verwenden). Mehl und Backpulver mischen. Abwechselnd Mehlmischung und Milch zur Buttermasse geben, bis beides komplett zugefügt und gut eingearbeitet ist, dabei mit dem Mehl beginnen. Kürbispüree, geriebenen Bergkäse und Schnittlauch unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Ein Waffeleisen erhitzen, einfetten und Waffelteig einfüllen, die Waffeln auf diese Weise nacheinander knusprig backen.

Für den Dip alle Zutaten verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Waffeln noch warm oder ausgekühlt mit dem Dip servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.