Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Kürbistopf mit Maroni und Zwiebeln Foto: © Ben Dearnley
40 min

Kürbistopf mit Maroni und Zwiebeln

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. September 2012

Foto: © Ben Dearnley

Zutaten für Personen

  • 800 g Kürbisfruchtfleisch
  • 5 Schalotten
  • 15 Thymianzweige
  • 3 EL Butter
  • 1 EL Sonnenblumenöl
  • 150 g Maroni, vorgegart
  • 100 ml Gemüsesuppe
  • Ingwer, gemahlen
  • Muskat, frisch gerieben
  • Salz, schwarzer Pfeffer a.d. Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Das Kürbisfruchtfleisch in mundgerechte Stücke schneiden und in kochendem Salzwasser 5 Minuten blanchieren. Anschließend durch ein Sieb abgießen und gut abtropfen lassen.

Die Schalotten schälen und in Spalten schneiden. Den Thymian waschen und trocken schütteln. Die Butter mit dem Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Zwiebeln zugeben und glasig schwitzen.

Kürbisfruchtfleisch, Maroni, Thymianstängel und die Suppe zufügen und alles unter gelegentlichem Umrühren 10 bis 15 Minuten braten.

Mit Ingwer, Muskat, Salz und Pfeffer nach Belieben abschmecken und heiß servieren.