Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Kürbiskuchen-Fuchs mit Schlagobers
40 min

Kürbiskuchen-Fuchs mit Schlagobers

FRISCH GEKOCHT Kids 01. November 2014

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.

Zutaten für Stücke

  • Mürbteig:
  • 200 g Ja! Natürlich Weizenuniversalmehl
  • 1 TL Backpulver
  • 75 g Ja! Natürlich Roh-Rohrzucker
  • 1 Prise Salz
  • 100 g Ja! Natürlich Almbutter
  • 1 Ja! Natürlich Eigelb
  • 2 EL Saft einer Ja! Natürlich Zitrone
  • Ja! Natürlich Mehl für die Arbeitsfläche
  • Füllung:
  • 700 g Ja! Natürlich Hokkaido Kürbis
  • 180 g Ja! Natürlich Roh-Rohrzucker
  • 1 TL gemahlener Zimt
  • 0,5 TL frischer Ingwer
  • 1 Prise Nelkenpulver
  • 3 Ja! Natürlich Eier
  • 1 Prise Salz
  • 1 Pkg. Ja! Natürlich Frischkäse natur
  • Fett für die Form
  • Dekoration:
  • 1 Becher Ja! Natürlich Schlagobers
  • Schokobohnen oder Schokolinsen
  • 1 Pkg. Ja! Natürlich Dinkel Hafer-Nuss-Kekse
Zutaten im BILLA Online Shop einkaufen
Einkaufsliste


Zubereitung

  • Den Kürbis waschen, abtrocknen und bei 220° Grad in den Backofen geben.

    Für den Mürbteig Mehl, Backpulver, Roh- Rohrzucker und Salz in einer Schüssel vermischen. Kalte Butter in kleinen Stücken, Eigelb und Zitronensaft zugeben.

  • Mit den Knethaken des Mixers so lange rühren, bis der Teig krümelig wird. Die Teigkrümel auf der bemehlten Arbeitsfläche mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig in Frischhaltefolie wickeln und im Kühlschrank für mindestens 30 Minuten ruhen lassen.
  • Den Kürbis aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen. Strunk und Kerne entfernen.

    Für die Füllung den Kürbis mit Schale pürieren, damit ein Mus entsteht. Anschließend das Mus mit Roh-Rohrzucker, Zimt, geriebenen Ingwer, Nelkenpulver, verquirlte Eier, Salz und Frischkäse verrühren.

  • Den Teig aus dem Kühlschrank holen, auf der bemehlten Arbeitsfläche kräftig kneten und mit einem Nudelholz ausrollen. In eine gefettete Tarteform (Durchmesser 26 cm) geben und einen hohen Rand formen. Den Teigboden mit einer Gabel mehrmals einstechen.
  • Die Kürbismasse in die Form füllen, glatt streichen und den Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad 60 bis 70 Minuten backen.
  • Den Kuchen aus dem Ofen nehmen und 10 Minuten in der Form ruhen lassen, anschließend aus der Form nehmen. Den Kuchen abkühlen lassen und in 8 Stücke aufteilen. Die einzelnen Kuchenstücke mit Tupfen aus geschlagenem Obers verzieren. Schokobohnen als Augen und Nase auflegen, dreieckige Keksstücke als Ohren auflegen.
  • Guten Appetit!
Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.