Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Kürbiskern-Ahornsirup-Sterne
60 min

Kürbiskern-Ahornsirup-Sterne

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Dezember 2008

Zutaten

  • Für ca. 40 Stück:
  • ca. 300 g Kürbiskerne
  • 2 Eiklar (Größe M)
  • 150 g Staubzucker
  • 1/2 TL Zimt
  • 2 EL Ahornsirup
  • Verzierung:
  • silbernes Speisefarben-Kristallpulver
  • silberne Zuckerperlen

Zubereitung

Kürbiskerne in der Küchenmaschine fein mahlen. Eiklar sehr steif schlagen. Staubzucker sieben und esslöffelweise unterrühren. 3 gehäufte EL des Eischnees abgedeckt beiseitestellen.

280 g Kürbiskerne, Zimt und Ahornsirup unter den Eischnee ziehen. Sollte der Teig zu stark kleben, noch mehr Kürbiskerne zugeben. Teig zwischen zwei Lagen Backpapier ca. 5 mm dick ausrollen und ca. 30 Minuten bei Zimmertemperatur trocknen lassen.

Backrohr auf 150 °C vorheizen. Beiseitegestellten Eischnee mit etwas Wasser glatt rühren und zwei Drittel davon auf die Teigplatte streichen. Einen Sternausstecher (6 x 6 cm) in kaltes Wasser tauchen und aus dem Teig Sterne ausstechen. Restlichen Teig mit dem Rest der Kürbiskerne verkneten, wiederum ausrollen und mit dem restlichen Eischnee bestreichen, weitere Sterne ausstechen.

Kekse auf zwei mit Backpapier ausgelegte Backbleche setzen. Mit Silberpulver und Silberperlen verzieren und nacheinander im Ofen in jeweils 15-20 Minuten backen.