Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Kürbis und Birnen aus dem Ofen mit Aioli Foto: © Peter Garten
40 min
Schwierigkeit 1 von 3

Kürbis und Birnen aus dem Ofen mit Aioli

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Oktober 2013

Foto: © Peter Garten

Zutaten für Personen

  • 1 kg Hokkaido-Kürbis
  • 15 Scheiben dünner Frühstücksspeck
  • 2 Birnen
  • 2 rote Zwiebeln
  • 4 EL Olivenöl
  • 6 Salbeistängel
  • 1 TL Chiliflocken
  • 1 TL Meersalz
  • 3 Knoblauchzehen
  • 2 Eidotter
  • 2 EL Condimento Bianco
  • 250 ml Sonnenblumenöl
  • 1 Handvoll Petersilienblätter
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Für den Kürbis das Backrohr auf 190 °C (Ober-/Unterhitze, 170 °C Umluft) vorheizen. Kürbis halbieren, die Kerne mit einem Löffel entfernen, das Fruchtfleisch in ca. 2 cm dicke Spalten schneiden und jede Spalte mit jeweils 1 Speckscheibe umwickeln. Birnen längs in ½ cm dicke Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen und in dünne Ringe schneiden.

Alles auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech oder in eine große Tarteform legen, mit Olivenöl, Salbei, Chili, Meersalz und ½ TL Pfeffer würzen und auf mittlerer Schiene 30 Minuten garen.

Währenddessen für die Aioli den Knoblauch schälen und mit Eidotter, Condimento Bianco, Salz und Pfeffer im Mixer pürieren. Bei laufendem Gerät langsam das Öl zugießen, bis die Mischung eindickt und eine glatte Sauce entsteht.

Kürbis aus dem Rohr nehmen und nach Belieben abschmecken.

Kürbis und Birnen auf Tellern anrichten, mit Petersilienblättern bestreuen und mit der Aioli servieren.