Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Kürbis-Spinat-Tarte
35 min
Schwierigkeit 1 von 3

Kürbis-Spinat-Tarte

BILLA-Rezepte 19. Dezember 2018

Zutaten für Personen

  • 1 Tarteteig
  • 400 g Tiefkühl-Blattspinat, aufgetaut
  • 150 g Hokkaido-Kürbis
  • 150 g geriebener Emmentaler
  • 100 g Ziegenfrischkäse
  • 200 ml Milch
  • 2 Eier
  • 1 Prise Muskatnuss
  • 6 Scheiben Speck
  • Salz
  • Pfeffer
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Backrohr auf 200 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Eine Springform mit dem Tarteteig auslegen. Hokkaido putzen und in dünne Spalten schneiden. Spinat, Kürbis und Emmentaler in der Form verteilen. Ziegenfrischkäse, Milch, Eier, und Muskat verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Masse über dem Gemüse verteilen. Speckscheiben auf der Tarte verteilen. Im Backrohr für 30 Minuten backen.

Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.