Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Kürbis-Blätterteigtarte mit Feta und Rucola Foto: © Shutterstock
20 min
Schwierigkeit 1 von 3

Kürbis-Blätterteigtarte mit Feta und Rucola

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. September 2019

Foto: © Shutterstock

Zutaten für Portionen

  • 1 Rolle Blätterteig
  • 500 g Butternusskürbis
  • 200 g Crème fraîche
  • 150 g Feta
  • 1 EL Pinienkerne
  • 1 Handvoll Rucola
  • 2 EL Rucola-Pesto
  • Salz, schwarzer Pfeffer a. d. Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

. Backrohr auf 200 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Blätterteig mit dem Backpapier auf einem Backblech entrollen. Kürbis schälen, entkernen und in mundgerechte Stücke schneiden.

. Crème fraîche mit Salz und Pfeffer verrühren und den Blätterteig gleichmäßig damit bestreichen, dabei ca. 1 cm Rand frei lassen. Rand einschlagen und festdrücken. Kürbisstücke auf der Tarte verteilen und Feta darüberbröseln. Tarte auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten goldbraun backen. Nach der Hälfte der Backzeit mit Pinienkernen bestreuen.

. Rucola auf der Tarte verteilen und Pesto in Tupfen daraufgeben. Tarte anrichten und servieren.