Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Kürbis-Apfel-Suppe mit Crème-fraîche-Häubchen und Kürbiskernen Foto: © Thorsten Suedfels
50 min
Schwierigkeit 1 von 3

Kürbis-Apfel-Suppe mit Crème-fraîche-Häubchen und Kürbiskernen

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Oktober 2018

Foto: © Thorsten Suedfels

Zutaten für Portionen

  • 2 gelbe Ja! Natürlich Bio-Zwiebeln
  • 800 g Ja! Natürlich Bio-Kürbis
  • 200 g Ja! Natürlich Bio-Äpfel
  • 2 EL Ja! Natürlich Bio-Olivenöl
  • 300 ml Apfelsaft
  • 600 ml Gemüsesuppe
  • 4 EL Ja! Natürlich Bio-Kürbiskerne
  • 100 g Ja! Natürlich Bio-Crème-fraîche
  • 2 EL Ja! Natürlich Bio-Milch
  • 2 TL Ja! Natürlich Bio-Kürbiskernöl
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Zwiebeln schälen und fein würfeln. Kürbis gegebenenfalls schälen, entkernen und in ca. 3 cm große Würfel schneiden. Äpfel schälen, entkernen und grob würfeln. Olivenöl in einem Topf erhitzen, Zwiebeln, Kürbis und Äpfel hineingeben und ca. 5 Minuten anbraten. Apfelsaft und Suppe angießen, aufkochen und zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 20 Minuten köcheln lassen. 2. Währenddessen die Kürbiskerne in einer Pfanne ohne Fett rösten. Crème fraîche mit Milch glatt rühren und kalt stellen.

Suppe fein pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Suppe in Schüsseln füllen, jeweils etwas Crème fraîche daraufgeben, mit Kürbiskernen und Pfeffer bestreuen, mit Kürbiskernöl beträufeln und servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.