Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Krokantstangerl mit Schokolade
100 min

Krokantstangerl mit Schokolade

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Jänner 2006

Zutaten

  • Für 20 Stangerl:
  • Krokantstangerl:
  • 60 g Milch
  • 20 g Germ
  • 250 g Mehl, glatt
  • 3 Dotter, 1 Ei
  • 40 g Kristallzucker
  • Prise Salz
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • Schale 1 Zitrone, gerieben
  • 1 EL Rum
  • 50 g weiche Butter
  • 50 g weiße Schokolade
  • 150 g Nussschokolade, in kleine Stücke geschnitten
  • 2 Eidotter
  • 0,5 l Öl zum Backen

Zubereitung

Milch auf ca. 30 Grad erwärmen, Germ darin auflösen. Mit etwas Mehl zu einem dickflüssigen Brei rühren. Dampfl mit Mehl leicht bestreuen und zugedeckt an einem warmen Ort gehen lassen, bis sich das Volumen vergrößert hat und die Oberfläche Risse zeigt.

Dotter, Ei, Kristallzucker, Salz, Vanillezucker, Zitronenschale und den Rum vermengen und mit der weichen Butter kräftig verrühren. Die Mischung mit dem Dampfl und dem restlichen Mehl zu einem glatten Teig abschlagen, mit einem Tuch zudecken und rasten lassen, bis sich die Masse verdoppelt hat.

Den Teig kurz durchkneten und auf der Arbeitsfläche zu einem Dreieck ausrollen. In kleine Stücke von ca. 8 cm Länge und 4 cm Breite schneiden, mit der Schokolade belegen und mit Eidottern die Ränder einstreichen. Jetzt zusammenrollen und fest zusammendrehen.

Im 170 °C heißen Öl ca. 2 Minuten backen, dabei immer wieder wenden. Dann mit einem Siebschöpfer aus dem Fett nehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Mit flüssiger weißer Schokolade auf den Stangerln schmale Schnüre ziehen und servieren. Hefe lagern und prüfen: Frische Hefe hält sich im Kühlschrank für mehrere Wochen, wenn sie gut in Plastiksäckchen eingepackt wird. So prüfen Sie die Hefe auf ihre Frische: Legen Sie ein kleines Stück Hefe in heißes Wasser. Steigt die Hefe zur Oberfläche, so ist sie noch triebkräftig.