Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Kreolisches Fischcurry mit Curryreis Foto: © Monika Schuerle
50 min
Schwierigkeit 1 von 3

Kreolisches Fischcurry mit Curryreis

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. November 2019

Foto: © Monika Schuerle

Zutaten für Portionen

  • 2 Clever Knoblauchzehen
  • 1 TL Chiliflocken
  • 720 g aufgetaute Clever Schollenfilets
  • 2 EL Zitronensaft
  • 300 g Clever Parboiled Langkornreis
  • 30 g Clever Butter
  • 1 TL Currypulver
  • 2 gelbe zwiebeln
  • 2 Clever Zucchini
  • 1 Clever Kiwi
  • 0,5 Clever Ananas
  • 3 EL Clever Rapsöl
  • 0,5 TL gemahlener Koriander
  • 0,25 TL gemahlener Zimt
  • 1 TL gemahlene Kurkuma
  • 400 ml Kokosmilch
  • 0,5 Handvoll Petersilienblätter
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Knoblauch schälen und in einen Mörser geben. Chiliflocken und ½ TL Salz dazugeben und zu einer Paste mörsern. Schollenfilets kalt abspülen und trocken tupfen. Mit der Paste einreiben und mit Zitronensaft beträufeln.

Reis nach Packungsanleitung garen. Abseihen und abtropfen lassen. Butter in einem Topf schmelzen, Currypulver darin kurz anbraten, Reis dazugeben und vermischen. Mit Salz abschmecken und warm halten.

Zwiebeln schälen und fein würfeln. Zucchini putzen und in ca. 5 mm große Würfel schneiden. Kiwi schälen, halbieren und in Scheiben schneiden. Ananas schälen, vierteln und den Strunk herausschneiden. Das Fruchtfleisch in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden.

Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln darin glasig braten. Zucchini dazugeben und ca. 3 Minuten mitbraten. Koriander, Zimt und Kurkuma kurz mitbraten. Kokosmilch dazugießen, mit Salz abschmecken und aufkochen. Kiwi und Ananas unterrühren. Schollenfilets hineinlegen und ca. 4 Minuten gar ziehen lassen.

Curry anrichten, mit Petersilie bestreuen und mit Reis servieren.