Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Kraut-Grammel-Tacos Foto: © Julia Hoersch
50 min
Schwierigkeit 1 von 3

Kraut-Grammel-Tacos

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Oktober 2020

Foto: © Julia Hoersch

Zutaten für Personen

  • 600 g Weißkraut
  • 1 EL Blütenhonig
  • 2 EL Apfelessig
  • 500 ml Rapsöl
  • 2 gelbe Zwiebel
  • 20 g Mehl universal
  • 1 EL edelsüßes Paprikapulver
  • 1 Prise Kristallzucker
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 3 Handvoll Petersilienblätter
  • 1 Apfel (z.B. Gala)
  • 2 Minigurken
  • 250 g Mayonnaise
  • 4 EL dunkle BBQ-Sauce
  • 4 Wrap-Tortillas
  • 100 g Grammeln
  • Salz, schwarzer Pfeffer a. d. Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Kraut putzen, vom Strunk befreien und in feinen Streifen in eine Salatschüssel hobeln. ½ TL Salz, Honig, Essig und 2 EL Öl dazugeben und gut vermischen. Einen kleinen Teller darauflegen und mit einem schweren Gegenstand (z. B. einem Steinmörser) beschweren, sodass der Salat zusammengedrückt wird. Ca. 20 Minuten ziehen lassen.

Währenddessen die Zwiebeln schälen, halbieren und quer in feine Scheiben schneiden. Mit Mehl, Paprikapulver, Zucker und 1 TL Salz in einer Schüssel vermischen. Restliches Öl (480 ml) in einer hohen Pfanne bei mittlerer Temperatur erhitzen und die Zwiebeln darin portionsweise goldbraun frittieren. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Schnittlauch in feine Röllchen schneiden. Petersilie grob hacken. Apfel bis auf das Kerngehäuse in feine Scheiben hobeln. Schnittlauch, Petersilie und Apfel unter den Krautsalat mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Gurken in feine Scheiben hobeln. Mayonnaise mit BBQ-Sauce verrühren.

Eine große Pfanne bei mittlerer Temperatur erhitzen und 1 Tortilla darin auf einer Seite erwärmen und leicht bräunen. Sofort auf die Arbeitsfläche legen und mit je einem Viertel von Gurken und Krautsalat belegen. 1 EL Röstzwiebeln und 1 EL Sauce daraufgeben und 25 g Grammeln darüberstreuen. Tortillas einrollen. Die restlichen Tortillas nacheinander genauso erwärmen und füllen.

Tortillas halbieren und anrichten. Mit den restlichen Röstzwiebeln und der restlichen Sauce servieren.

Sie sind hier: