Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Kräutertopfenstrudel mit Ofentomaten Foto: © Wolfgang Schardt
95 min
Schwierigkeit 1 von 3

Kräutertopfenstrudel mit Ofentomaten

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Mai 2018

Foto: © Wolfgang Schardt

Zutaten für Portionen

  • 24 Da komm' ich her! Cherrytomaten
  • 5 EL Olivenöl
  • 4 EL Rosmarinnadeln
  • 2 Handvoll gemischte Kräuterblätter (z.B. Petersilie, Dille, Basilikum, Schnittlauch, Minze, Zitronenmelisse)
  • 6 EL Sonnenblumenöl
  • 50 g Parmesan
  • 80 g Feta
  • 100 g Magertopfen
  • 1 Da komm' ich her! Ei (Größe M)
  • 20 g Mehl universal
  • 8 Strudelteigblätter
  • 1 EL Staubzucker
  • 2 EL Weißweinessig
  • 1 Prise Kristallzucker
  • 1 EL Kapern
  • 4 Handvoll Da komm' ich her! Salatblätter (z.B. Lollo Rosso, Eichblatt- oder Häuptelsalat)
  • 1 Handvoll Basilikumblätter
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Backrohr auf 120 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Tomaten halbieren und auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen. Salzen, pfeffern, mit 2 EL Olivenöl beträufeln und auf mittlerer Schiene ca. 45 Minuten braten. Nach 30 Minuten mit Rosmarin bestreuen. Aus dem Rohr nehmen und die Temperatur auf 200 °C (Ober-/Unterhitze) erhöhen.

Die gemischten Kräuter mit 2 EL Sonnenblumenöl fein pürieren oder hacken. Parmesan reiben, Feta grob zerbröseln. Topfen mit dem Kräuterpesto, Parmesan, Feta, Ei, Mehl, Salz und Pfeffer gut vermischen.

4 Strudelteigblätter nebeneinander auf Geschirrtüchern ausbreiten. Mit Sonnenblumenöl bepinseln, mit je 1 weiteren Teigblatt bedecken und wieder bepinseln. Die Topfenmasse jeweils auf dem unteren Viertel der Teigblätter verstreichen, dabei ca. 2 cm Rand frei lassen. Teig locker über der Füllung einrollen und an den Seiten zusammendrücken. Mit Sonnenblumenöl bepinseln und mit Staubzucker bestreuen. Auf mittlerer Schiene ca. 15 Minuten goldbraun backen.

Essig, Salz, Pfeffer, Kristallzucker und restliches Olivenöl (3 EL) verrühren und die Kapern untermischen. Salat- und Basilikumblätter kleiner zupfen.

Salat- und Basilikumblätter mit Ofentomaten anrichten. Mit Kapernvinaigrette beträufeln. Je 1 Strudel dazu anrichten und servieren.