Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Kräuterpaniertes Schollenfilet mit Selleriepüree und geschmorten Tomaten Foto: © Monika Schuerle
40 min
Schwierigkeit 1 von 3

Kräuterpaniertes Schollenfilet mit Selleriepüree und geschmorten Tomaten

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. November 2018

Foto: © Monika Schuerle

Zutaten für Portionen

  • 800 g Knollensellerie
  • 1 Clever gelbe Zwiebel
  • 4 EL Clever raffiniertes Olivenöl
  • 200 g Clever Cherrytomaten
  • 1,5 Handvoll Basilikumblätter
  • 1,5 Handvoll Petersilienblätter
  • 1 Handvoll Dillefähnchen
  • 0,5 Bund Schnittlauch
  • 120 g Clever Semmelbrösel
  • 3 EL Clever Mehl universal
  • 2 Eier (Größe M)
  • 1 Zitrone
  • 30 g Clever Teebutter
  • 50 ml Clever Milch
  • 4 EL aufgetaute Clever Schollenfilets
  • 6 Clever Sonnenblumenöl
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Sellerie schälen und in ca. 2 cm große Stücke schneiden. In kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten weich garen.

Währenddessen die Zwiebel schälen und klein würfeln. Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Zwiebel und Tomaten hineingeben und bei niedriger bis mittlerer Hitze langsam schmoren lassen.

Je 1 Handvoll Basilikum, Petersilie und Dille sowie den Schnittlauch fein hacken, mit Bröseln vermischen und auf einen Teller geben. Mehl auf einem zweiten Teller mit Salz und Pfeffer vermischen. Eier in einem tiefen Teller verquirlen. Zitrone in Spalten schneiden.

Sellerie abseihen, mit Butter und Milch im Topf zerstampfen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und warm halten.

Schollenfilets kalt abspülen und trocken tupfen. In Mehl, Eiern und Kräuterbröseln panieren. Sonnenblumenöl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen und die panierten Filets darin bei starker Hitze auf jeder Seite ca. 1 Minute goldbraun braten.

Schollenfilets mit Selleriepüree und geschmorten Tomaten anrichten. Mit den restlichen Petersilien- und Basilikumblättern (je ½ Handvoll) garnieren und mit Zitronenspalten servieren.